BürgerInnendialog

BürgerInnendialog: Frauenpolitik

Die SPÖ lud am 11.Juli zum BürgerInnendialog zum Thema Frauen mit Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek nach Wiener Neustadt. Mehr als 80 Frauen und Männer folgten der Einladung in die Akademie der Volkshilfe Niederösterreich.

In Kleingruppen wurde zu den Themen "Arbeit und Kind, it works!", "Lohngerechtigkeit, Gleichstellung jetzt!" und "Arbeit der Zukunft!" – moderiert durch Ministerin Heinisch-Hosek – diskutiert. Jede Frau und jeder Mann hatte die Möglichkeit zu jedem Thema Ideen einzubringen.

Nach intensivem und aktivem Dialog wurden folgende Forderungen erarbeitet:

  • Wir fordern die Balance zwischen Arbeitszeit und Lebenszeit – im Mittelpunkt stehen die Bedürfnisse der ArbeitnehmerInnen!
  • Wir fordern eine NeubeWERTung der Berufsbilder!
  • Wir fordern eine gute gelebte Vereinbarkeit für Frau und Mann, darum mehr Männer in Väterkarenz. Das funktioniert nur über finanzielle Anreize!

Der frauenpolitische Rucksack ist somit für den BürgerInnenkonvent am 2. August geschnürt.


Created with flickr slideshow.