Bundesliste, Gleichberechtigung, Kandidatinnen

„Wir wollen kein Stück vom Kuchen, wir wollen die Hälfte der Bäckerei“

Die SPÖ macht bei den Nationalratswahlen 2013 mit Gleichstellung ernst – Mit 51,8% haben wir den höchsten Frauenanteil aller Parteien auf der Kandidatinnenliste!

Die sozialdemokratische Partei hat klar den höchsten Anteil an kompetenten Frauen, die sich selbstbewusst der Wahl stellen. Die SPÖ gibt damit zu verstehen: „Bei uns und für uns sind die Frauen wichtig und werden ernst genommen.“

Frauen machen Politik, nicht Kaffee!

Am 29. September entscheiden die Wählerinnen und Wähler über die Zukunft Österreichs. Die SPÖ tritt an, um wieder stimmenstärkste Partei zu werden, damit auch in Zukunft Stillstand keine Chance hat. Die Sozialdemokratie hat für die Frauen viel weitergebracht und wichtige Errungenschaften erzielt. Und die SPÖ-Frauen haben auch weiterhin sehr viel vor! Jede Frau soll ihr Leben so gestalten können, wie sie es sich vorstellt und dafür die besten Bedingungen vorfinden. Das funktioniert nur dann, wenn die Sozialdemokratie die führende Kraft in diesem Land ist und wenn Österreichs Frauen Selbstvertrauen beweisen.

Frauen wählen die SPÖ, denn die SPÖ steht hinter den Frauen.

Mehr Infos auf der Seite der SPÖ Frauen zur Nationalratswahl 2013