ABC Bär weckt Lust am Lernen

Pünktlich zum Schulstart versenden Unterrichtsministerium und ORF DVDs der erfolgreichen Kindersendung „ABC Bär“ an Volksschulen. Mit dem Bären wird „Lernen große Freude machen“ ist Unterrichtsministerin Schmied überzeugt.

4000 DVDs mit dem ABC Bären, der Volksschulkinder spielerisch an das Lesen und Lernen heranführt, werden zur Einbindung in den Unterricht an Schulen versendet. Für Lehrerinnen und Lehrer gibt es dazu noch ein ausführliches Handbuch. „Thomas Brezina ist mit dieser Sendung ein magischer Wurf gelungen. Die Schülerinnen und Schüler werden begeistert sein“, sagte Schmied bei der Präsentation.

Seit einem Jahr läuft die Sendung „ABC Bär“ nach einer Idee des österreichischen Erfolgsautors Thomas Brezina bereits im ORF-Kinderprogramm okidoki. Die Sendung selbst ist Ergebnis einer Kooperation zwischen ORF und BMUKK. Mit viel Spaß, Musik, Liedern und Zahlenspielen vermittelt der ABC Bär gemeinsam mit seinen sieben Freunden Schulanfängern Lust am Lernen und die Prinzipien des Zusammenlebens. Brezina wünscht sich, dass die DVDs mit dem ABC Bären, „einen guten Impuls setzen, der dann in der Schule aufgegriffen wird – denn mit dem Schulstart öffnet sich für die Kinder das Tor ins Leben."