EU-Wahlauftakt: „Wir wollen ein Europa der Menschen und kein Europa der Konzerne und der Lobbyisten“

Mit einer großen Auftaktveranstaltung im Kulturzentrum Eisenstadt ist die SPÖ in die Intensivphase des EU-Wahlkampfes gestartet. Rund 700 BesucherInnen haben sich eingefunden, um in ausgezeichneter Stimmung für die SPÖ, den Spitzenkandidaten Eugen Freund und ein anderes, ein sozialeres Europa zu werben.