Europa: Evelyn Regner wird geschäftsführende SPÖ-Delegationsleiterin

Die SPÖ-EU-Delegation hat ihre Aufgaben neu strukturiert: Evelyn Regner wird geschäftsführende Delegationsleiterin der SPÖ-EU-Abgeordneten. Jörg Leichtfried bleibt Delegationsleiter.

Die Delegation der SPÖ-Europaabgeordneten ist ab sofort breiter und stärker in der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament aufgestellt. Jörg Leichtfried bleibt Delegationsleiter, seine Doppelfunktion als Delegationsleiter und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten im EU-Parlament machte es aber notwendig, die Aufgaben im Team neu zu ordnen. Evelyn Regner übernimmt daher die Aufgaben „der täglichen politischen Arbeit“. 

Interessen in S&D-Fraktion noch stärker durchsetzen

Mit Jörg Leichtfried als Vizepräsident der sozialdemokratischen Fraktion und Evelyn Regner als geschäftsführende Delegationsleiterin sind nun zwei SPÖ-Europaabgeordnete in den Entscheidungsgremien der S&D-Fraktion vertreten. „So können wir unsere Interessen noch stärker als bisher vertreten und durchsetzen“, betont Regner. Die Abgeordnete ist darüber hinaus Sprecherin der sozialdemokratischen Fraktion im Rechtsausschuss des EU-Parlaments.