Hearing des Präsidenten des Bundesrates: Österreichischer Städtetourismus

ÖSTERREICHISCHER STÄDTETOURISMUS – In einem Hearing des Präsidenten des Bundesrates wurde sein aktueller Stellenwert und seine Chancen für die Zukunft erörtert

Nach der Eröffnung durch den Bundesratspräsidenten Reinhard Todt und einen Aufriss des Themas durch den Klubobmann der SPÖ. Andreas Schieder, wurde in zwei Panels mit Fachleuten und Politikern, die Frage des Stellenwerts des österreichischen Städtetourismus erörtert und die Chancen für Österreich im Städtetourismus diskutiert.

09:30 Uhr    Eröffnung:

  • Reinhard TODT, Präsident des Bundesrates

09:45 Uhr    Eingangsstatement:

  • Andreas SCHIEDER, Klubobmann der SPÖ

10:00 Uhr    Panel I: Aktueller Stellenwert des österreichischen Städtetourismus – ein Befund

  • Dieter HARDT-STREMAYER, Direktor Graz Tourismus
  • Norbert KETTNER, Geschäftsführer Wien Tourismus
  • Michaela REITTERER, Präsidentin Österreichische Hoteliervereinigung
  • Petra STOLBA, Geschäftsführerin Österreich Werbung
  • Rudolf TUCEK, Geschäftsführender Hauptgesellschafter CUBE Hotel
  • Moderation: Roland LENGAUER, IOS