SPÖ Klub Herbsttagung 2014: Wachstum.Entlastung.Gerechtigkeit

„Wachstum. Entlastung. Gerechtigkeit“ ist das Motto der SPÖ-Klubtagung in Wien. Entsprechend steht die Steuerreform thematisch im Mittelpunkt. Für SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder ist klar: Eine solche muss wachstumsfördernd sein und Gerechtigkeitslücken schließen.

Am Montag, 22. September 2014, begann in Wien die eineinhalbtägige Herbsttagung des SPÖ-Parlamentsklubs. Im Mittelpunkt des medienöffentlichen ersten Halbtages standen Referate von SPÖ-Vorsitzendem, Bundeskanzler Werner Faymann und SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder, sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema "Wachstum.Entlastung.Gerechtigkeit".
• 9.30 Uhr Referat SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder
• 10.00 Uhr Referat SPÖ-Vorsitzender, Bundeskanzler Werner Faymann
• 10.45 Uhr Podiumsdiskussion "Wachstum.Entlastung.Gerechtigkeit" mit Keynotes von Engelbert Stockhammer, Professor of Economics, Kingston University.
Weitere TeilnehmerInnen: Bernhard Achitz, Leitender Sekretär des ÖGB, Carsten Schneider, SPD-Finanzsprecher, Elisabeth Springler, Leitung Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung FH BFI Wien und Mitglied im Fiskalrat, Sonja Steßl, Staatssekretärin im Bundeskanzleramt und SPÖ-Finanzsprecher Kai Jan Krainer.