Gegen das Schlechtreden des österreichischen Wirtschaftsstandorts auf dem Rücken der Arbeitnehmer!

Wirtschaftskammer und Industriellenvertreter behaupten unablässig, es sei um die Exportwirtschaft schlecht bestellt: Die exportorientierten Unternehmen in Österreich hätten sehr schwere Bedingungen und die Hauptgrund dafür seien die hohen Lohnkosten und das unflexible Arbeitsrecht.