Personelles: Wechsel in der Bundesparteizentrale

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos wechselt als Landesrat ins Burgenland. Gerhard Schmid, derzeit noch stellvertretender Kabinettschef von Bundeskanzler Werner Faymann, wurde zum neuen Bundesgeschäftsführer designiert. Offiziell bestellt wird Schmid am 3. Juli vom SPÖ-Vorstand. „SPÖ aktuell“ sprach mit ihm und dem als Kommunikationschef ebenfalls in die Bundesgeschäftsstelle wechselnden Matthias Euler-Rolle.