Peter Heger als neuer SPÖ-Bundesrat angelobt

Neuer burgenländischer Bundesrat verspricht Einsatz für Transparenz und Bürgernähe. "Ich mache es mir zur Aufgabe, die BürgerInnen über die Arbeit des Bundesrates zu informieren und so für die unbedingt notwendige Transparenz in der Öffentlichkeit zu sorgen", betont Heger.

Als Bürgermeister der Gemeinde Horitschon im Mittelburgenland sei es für ihn das oberste Gebot, für die Bürgerinnen und Bürger da zu sein und für Anliegen, Probleme und Lösungen zur Verfügung zu stellen. Diese Bürgernähe wird Heger auch in den Bundesrat mitnehmen.

Die neu geschaffene Plattform www.besserentscheiden.at, bei der BürgerInnen Ideen und Anregungen in Bezug auf Transparenz darlegen können, sieht Heger als gute Möglichkeit der Vernetzung zwischen BürgerInnen und Abgeordneten.

SPÖ-Fraktionsvorsitzender im Bundesrat, Reinhard Todt, hieß das neue Mitglied willkommen und wünschte im Namen der gesamten SPÖ-Fraktion viel Erfolg bei der politischen Arbeit.