Angelobung

Hannes Fazekas als SPÖ-Nationalratsabgeordneter angelobt

Hannes Fazekas kehrt als Abgeordneter in den SPÖ-Parlamentsklub zurück. Er übernimmt das Mandat von Hubert Kuzdas, der seines Ende August zurückgelegt hat.

„Ich freue mich, ins Hohe Haus zurückzukehren und meine Erfahrungen in der Politik und als Exekutivbeamter wieder einbringen zu dürfen. Sozialdemokratische Sicherheits- und Innenpolitik ist mir in meiner parlamentarischen Arbeit ein besonderes Anliegen", so Fazekas kurz nach seiner Angelobung.

Der 50-jährige Exekutivbeamte hat die SPÖ bereits von 2006 bis 2013 im Nationalrat vertreten. Er lebt in Schwechat, ist verheiratet und hat drei Töchter.