OeNB-Spitze im Ausschuss: Notverstaatlichung war richtige und beste Lösung

Die Notverstaatlichung der Hypo war die beste Lösung. OeNB-Gouverneur Ewald Nowotny bestätigte: Wäre die Hypo zusammengebrochen, hätte es eine Kettenreaktion gegeben. Österreich hatte bisher etwa 5 Milliarden Kosten, viel weniger als ein Konkurs gekostet hätte.