Sommertour 2016, Kern, Schieder

SPÖ auf Tour durch Österreich

Die sitzungsfreie Zeit nutzten SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder und die SPÖ-Abgeordneten auch heur für eine Sommertour durch Österreich, um mit BürgermeisterInnen, Wirtschaftstreibenden und RegionalpolitikerInnen ins Gespräch zu kommen. Mit dabei auch: Bundeskanzler Christian Kern.

Start der Sommertour war in Wien im Prater: Mit dem Rad ging es Richtung Lobau, der Einladung von Klubchef Schieder folgten u.a. Bildungsministerin Sonja Hammerschmid, SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler und die SPÖ-Mandatare Jan Krainer und Rudolf Plessl.

In Vorarlberg wanderte Schieder gemeinsam mit SPÖ-Abgeordnetem Elmar Mayer auf ie Drei Türme und traf im Bundesland sozialdemokratische GemeindepolitikerInnen. Zum länderübergreifenden Treffen kam es mit Schieders Pendant im deutschen Bundestag, Thomas Oppermann, Chef der sozialdemokratischen Bundestagsfraktion.

Ein Höhepunkt war eine gemeinsame Tour in Oberkärnten: Mit Bundeskanzler Christian Kern, Landtagspräsident Reinhart Rohr und LH-Stellvertreterin Gaby sowie Kärntner UnternehmerInnen und RegionalpolitikerInnen ging es auf die Millstätter Alpe.

Auch in Lienz gab es viel Gelegenheit zum Gespräch mit der erfolgreichen Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und ihrem Team zu den Herausforderungen und Chancen für ländliche Regionen.