Übersicht

Sep 2016

ertn tztzdfgh dghg

Welchen Beruf hatte Victor Adler? – Rechtsanwalt – Arzt – Fabriksarbeiter   ARZT WAR ER Übungen zu Kapitel 2 Story: to be the first one Grammar: would Vocabulary: traffic…

Klaus Feichtinger ist neuer SPÖ-Umweltsprecher!

Der steirische Abgeordnete Klaus Feichtinger folgt Hannes Weninger als SPÖ-Umweltsprecher. Der 45-jährige Jurist ist – mit kurzer Unterbrechung – bereits seit 2013 Mitglied des österreichischen Nationalrates. Sein Ziel: „Globale Klimaschutzziele auf die Lebensrealitäten der Menschen runterbrechen“ Als langjähriges Mitglied…

Regierung präsentiert neues Sicherheitskonzept

Um besser auf die neuen sicherheitspolitischen Entwicklungen – etwa steigende Gefahren durch internationalen Terrorismus, Katstrophenfälle oder Cyber-Angriffe – reagieren zu können, hat eine Arbeitsgruppe der Bundesregierung ein neues Sicherheitskonzept entwickelt. Die österreichische Sicherheitspolitik soll neu organisiert werden, um im Krisenfall…

Muttonen sieht Wahrung von Menschenrechten als Kernaufgabe der OSZE

Christine Muttonen, SPÖ-Europasprecherin und Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, nahm am Human Dimension Implementation Meeting der OSZE-Organisation ODIHR (Office for Democratic Institutions and Human Rights) in Warschau teil. Dabei adressierte sie die Fluchtbewegungen als aktuelle Herausforderung für alle…

DANKE FÜR DIE TEILNAHME!

Unsere erste bundesweite Mitgliederbefragung – die wir auch für Nicht-Mitglieder geöffnet hatten – war ein voller Erfolg! Die rege Teilnahme – über 23.000 Menschen haben mitgemacht – zeigt, dass wir einen Nerv getroffen haben und dass CETA & TTIP und ihre möglichen Folgen viele Menschen bewegen.

Enquete diskutiert neue Modelle der Medienförderung

Bundesminister Thomas Drozda hat bei einer hochkarätig besetzten Enquete zur Medienförderung seine Reformpläne skizziert. Der Minister plädiert für eine plattformunabhängige Förderung – als  Maßzahl dafür wäre die Anzahl journalistischer Arbeitsplätze denkbar. Minister Drozda betonte bei der Medien-Enquete im…

Recht auf Bankkonto für alle

Ab sofort haben alle Personen, die sich rechtmäßig in Österreich aufhalten, einen Rechtsanspruch auf ein Bankkonto. Somit können alle, denen bisher ein Konto verwehrt wurde, Bankgeschäfte tätigen. Zudem wird der Kontowechsel von einer Bank zur anderen vereinfacht. Das neue…

Niedermühlbichler: Prölls Attacken kontraproduktiv

„Mit seinen verbalen Attacken auf Bundeskanzler Christian Kern reiht sich nun auch Landeshauptmann Pröll in jene Riege von Politikern ein, die aus parteitaktischem Kalkül die Regierungsarbeit torpedieren.“ Das stellt SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler in einer Reaktion auf ein Zeitungsinterview Prölls klar. Die Unterstellungen…

Gewerbeordnung entrümpeln – Selbständigkeit erleichtern

Die SPÖ will die Gewerbeordnung entrümpeln und so die Gründung von Unternehmen erleichtern. Für 440 freie Gewerbe soll ein Gewerbeschein reichen, auch bei reglementierten Gewerben braucht es Vereinfachungen. Die Qualität der Berufsausbildung in Österreich soll gleichzeitig gesichert sein. Das…

Ein Faktencheck zu Europas Sparkurs

Bundeskanzler Christian Kern hat in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Investitionen und die Abkehr vom Spardogma in Europa gefordert. Nur so können Arbeitsplätze geschaffen und Wirtschaftswachstum gefördert werden. …

OECD-Bildungsstudie: Österreichs Berufsschulwesen ist Erfolgsmodell

Österreich bekommt für seine berufsbildenden Schulen gute Noten, auch beim Bildungsniveau steht Österreich gut da. Problematisch ist die hohe Bildungsvererbung. Auch heuer wartet die OECD-Studie „Bildung auf einen Blick“ („Education at a Glance 2016“) wieder mit topaktuellen und aufschlussreichen…

Leichtfried präsentiert 100-Punkte-Paket für mehr Verkehrssicherheit

Verkehrsminister Jörg Leichtfried hat das überarbeitete Verkehrssicherheitsprogramm vorgestellt mit 100 Maßnahmen, die bis 2020 umgesetzt werden sollen. Ziel des Verkehrsministers ist es, die Anzahl der Verkehrstoten bis 2020 zu halbieren. „Österreich soll zu den fünf sichersten Ländern Europas gehören“, sagt…

Personaloffensive des Bundesheeres

Unter dem Motto: „Umbau statt Abbau“ wurde eine Personaloffensive präsentiert, durch die bis 2020 9.800 Jobmöglichkeiten für Soldatinnen und Soldaten beim Österreichischen Bundesheer entstehen. Begründet wird das mit der Veränderung der geopolitischen und sicherheitspolitischen Lage in Europa. In den…

Mehr Mittel für öffentliche Büchereien

Die Förderung für öffentliche Büchereien wird ausgeweitet: Eine neue 3-Jahres-Vereinbarung zwischen Bundeskanzleramt und Büchereiverband Österreich sieht vor, dass 5,5 Mio. Euro für Büchereien in ganz Österreich zur Verfügung stehen. Öffentlichen Büchereien kommt eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Leben…