Seitenregeln

Die offizielle Facebook-Seite der Sozialdemokratischen Partei Österreichs steht allen Interessierten zur Information, zur Diskussion und zum Austausch über politische Tätigkeiten, Aktivitäten und politische Themen der Partei offen. Wir ersuchen, einen respektvollen Umgang mit der Redaktion sowie untereinander zu wahren.

Weiters sind folgende Punkte zu beachten:

  1. Wir ersuchen darum, stets sachlich und beim Gegenstand der jeweiligen Diskussion zu bleiben.
  2. Beleidigungen, Diskriminierung oder Untergriffigkeiten werden nicht geduldet. Dies betrifft vor allem Diskriminierungen aufgrund von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft und sexueller Orientierung – oder auch nur aufgrund von Rechtschreibfehlern.
  3. Mutmaßliche Verstöße gegen geltendes österreichisches Recht (z.B. nationalsozialistische Wiederbetätigung oder Aufrufe zu Gewalttaten) werden gesichert und ausnahmslos zur Anzeige gebracht.
  4. Auf Werbung und Spam ist zu verzichten. Dies gilt auch für Werbung für politische Mitbewerber.
  5. Ebenfalls unerwünscht ist das Aufbringen oder die Bestärkung von Verschwörungstheorien und Panikmache.
  6. Links auf andere Seiten innerhalb und außerhalb von Facebook werden von uns wie Diskussionsbeiträge behandelt. Wenn die verlinkten Seiten also etwa diskriminierenden Inhalt haben oder keinen sinnvollen Beitrag zur Diskussion darstellen, werden die entsprechenden Postings entfernt. Wir ersuchen außerdem, keine unkommentierten Links auf Videos zu posten.
  7. Wir bitten darum, auf dieser Seite keine persönlichen Anliegen und keine Interventionsversuche zu posten. Für persönliche Anliegen steht unser BürgerInnenservice SPÖ.Direkt unter der Nummer +43 810 810 211 (Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr) oder unter direkt@nullspoe.at mit gutem Rat zur Verfügung, mit Interventionen können wir aber in keinem Fall dienen.

Wir behalten uns vor, Beiträge, die den Seitenregeln widersprechen, kommentarlos zu löschen und den Nutzer gegebenenfalls zu sperren.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen!