Publikationen

 

Sozialdemokratische Politik
für Österreich – Eine Erfolgsbilanz 
(72 Seiten)

Österreich steht wirtschaftlich im Herbst 2017 so gut da wie schon lange nicht:

Unser Wirtschaftswachstum liegt über dem Deutschlands, die Arbeitslosigkeit
geht zurück, jeden Monat gibt es einen neuen Beschäftigungsrekord. Österreich ist
heute eines der lebenswertesten und sichersten Länder der Welt:

Mit einem hohen
Niveau sozialer Sicherheit, einem hervorragenden, kostenlosen Gesundheitswesen,
sicheren Pensionen und Rekordinvestitionen in Bildung und Infrastruktur.

 

Zum FREE Download: LINK 


 


 

Arbeitswelt 4.0: „Die Digitalisierung der Arbeit gestalten“ (44 Seiten)

Wir befinden uns im ersten Drittel eines Prozesses, der fundamentale Veränderungen im kulturellen, im sozialen und im Arbeitsleben mit sich bringen wird. Prekäre Beschäftigung, also unsichere, oft befristete Arbeitsverhältnisse, nehmen genauso zu wie Arbeitsverhältnisse, bei denen die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben, aber auch jene zwischen ArbeitnehmerIn und ArbeitgeberIn – Stichwort Crowdworking – zunehmend verschwimmen.

Als SozialdemokratInnen ist für uns eine Frage im Zusammenhang mit Arbeit 4.0 zentral: Wie können wir die Digitalisierung für Wirtschaft und Jobs nutzen und dafür sorgen, dass alle – und nicht nur eine kleine Elite – vom technologischen Fortschritt profitieren?

Wie wir Chancen nutzen und gleichzeitig Risken und Gefahren abfedern, war Thema einer Veranstaltung des SPÖ-Parlamentsklubs im Juni

2017. Die Broschüre fasst die Beiträge der Gastrednerinnen und Gastredner zusammen, u.a. der ehemaligen deutschen Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles

 

Zum FREE Download: LINK 


 


 

Standpunkte SPÖ-Parlamentsklub: „Herausforderung Digitalisierung“ (43 Seiten)

Vernetzung, Internet of Things, Industrie 4.0, Crowdworking – neue Phänomene in Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Gesellschaft verlangen auch von der Politik neue Antworten. Als SozialdemokratInnen sind wir gefordert: Wie gestalten wir diesen Wandel so, dass nicht nur eine kleine Gruppe von ArbeitnehmerInnen und Unternehmen profitiert? Die Broschüre spannt einen Bogen von den technischen  Herausforderungen über die Auswirkungen am Arbeitsmarkt bis zur Sicherheit im digitalen Raum – Stichwort Hasspostings und Fake News – analysiert aktuelle Entwicklungen und gibt politische Antworten.

Zum FREE Download: LINK 


 


 

Standpunkte SPÖ-Parlamentsklub: „Industrie in Österreich und der EU“ (34 Seiten)

Eine starke Industrie sichert und schafft Arbeitsplätze, daher ist für die SPÖ der Erhalt und Ausbau des Industriestandortes entscheidend. Maßnahmen auf europäischer und nationaler Ebene sind notwendig, um dieses Ziel zu erreichen und den Herausforderungen von Industrie 4.0 zu begegenen. Die Publikation stellt die aktuellen Entwicklungen in der europäischen Industrie dar und formuliert industriepolitische Forderungen von der Lehrlingsausbildung über den Schutz des europäischen Arbeitsmarktes vor Sozial- und Umweltdumping bis zur gerechten Verteilung des Erwirtschafteten.

Zum FREE Download: LINK 


 


 

Folder „Wertschöpfung und Beschäftigung“

Der vierseitige Folder stellt kurz und prägnant Herausforderungen und Lösungsvorschläge zur künftigen Finanzierung des Sozialstaates dar.

Zum FREE Download: LINK