Telefonkonferenz mit Kanzler Kern großer Erfolg

Glühende Telefondrähte, großes Interesse und kompetente Antworten: All das gab es bei der großen Telefonkonferenz mit Bundeskanzler Christian Kern. Über 39.000 Menschen waren live dabei, viele ZuhörerInnen nutzten die Chance, direkt mit dem Kanzler zu sprechen.

„Stern drei und du bist dabei!“: Viele, viele Male hat die interimistische SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Andrea Brunner diesen Satz am Dienstagabend gesagt. Kein Wunder, denn der Andrang all jener, die im Rahmen der großen Telefonkonferenz mit Kanzler Kern sprechen wollten, war enorm. Über 39.000 ZuhörerInnen waren live dabei, viele nutzten mit Hilfe des Internet-Tools „TalkTOO“ die Möglichkeit, direkt mit Christian Kern zu sprechen.

Die Themenpalette war breit gespannt: Bildungsfragen wurden genauso intensiv diskutiert wie Fragen zum Thema Pensionen, Steuergerechtigkeit oder zum Mindestlohn, für den sich die SPÖ erfolgreich stark gemacht hat.

Wir haben den besten Plan für Österreich

Andrea Brunner, die die Telefonkonferenz moderiert hat, zeigt sich erfreut über das große Interesse an der Diskussion: „Wir haben viel Unterstützung und Zustimmung für unsere Forderungen bekommen. Die Diskussion hat außerdem  eines ganz klar gezeigt: Den Menschen geht es um Inhalte und konkrete Maßnahmen, die ihr Leben verbessern und unser Land weiter nach vorne bringen. Mit dem Plan A von Bundeskanzler Christian Kern haben wir das richtige Programm für Österreich“.

Dass die Telefonkonferenz ein voller Erfolg war, zeigen auch die zahlreichen Reaktionen der ZuhörerInnen. Grundtenor: Eine Super-Aktion mit spannenden und abwechslungsreichen Diskussionen.

Die Diskussion zum Nachhören als Download gibt es hier.