JETZT unterschreiben!

Wir fordern: Der Karfreitag muss ein gesetzlicher Feiertag für alle ArbeitnehmerInnen in Österreich werden!

Je mehr Menschen bis Mittwoch, den 27. Februar 2019, unsere Petition unterschreiben, desto mehr Druck können wir auf die Regierung machen.

UNTERSCHREIBE HIER UND JETZT!

Denn: Die EU hat entschieden, dass der Karfreitag für alle ArbeitnehmerInnen, unabhängig von der Religion, ein freier Tag sein muss bzw. Feiertagsarbeitsentgelt zu zahlen ist, solange der Gesetzgeber keine andere diskriminierungsfreie Regelung trifft. Doch die schwarz-blaue Regierung will nicht, dass die ArbeitnehmerInnen den Karfreitag frei bekommen – obwohl Österreich EU-Überstundenkaiser ist und ein freier Karfreitag nur ein kleiner Ausgleich dafür wäre.

Die Regierung will, dass alle ArbeitnehmerInnen am Karfreitag arbeiten.

Schon nächsten Mittwoch will sie ihren faulen Kompass – ein halber Feiertag am Karfreitag ab 14h! – im Parlament beschließen. Und dann sind es wieder einmal die ArbeitnehmerInnen, die bei dieser Regierung draufzahlen. 40 Prozent aller Beschäftigten arbeiten von Montag bis Donnerstag neun Stunden und hören am Freitag früher auf. Die haben gar nichts von dieser Regelung!

Wir als SPÖ werden einen Gesetzesantrag für einen freien Karfreitag für alle im Parlament einbringen.