Pamela Rendi-Wagner, Corona-Virus

Coronavirus: Jetzt aufklären und informieren!

Bild: Screenshot

Seit dem Wochenende ist auch Europa vom Corona-Virus betroffen. Das Risiko für mögliche Corona-Fälle in Österreich ist gestiegen. Unsere Klub-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner fordert: Wir müssen vorbereitet sein. Die Regierung muss jetzt aufklären und die Bevölkerung informieren!

Viele Menschen in Österreich sind verunsichert und haben Fragen. Wie kann ich mich selber und meine Kinder schützen? „Die Behörden müssen auf diese Sorgen und auf die Verunsicherung reagieren. Information und Aufklärung müssen im Mittelpunkt stehen. Die Regierung muss garantieren, dass die Bevölkerung leicht zugängliche Informationen über Verhaltensregeln erhält. Sie muss sofort eine Informations-Offensive starten“, fordert Rendi-Wagner. Sie begrüßt, dass die AGES-Corona-Hotline 0800 555 621 nun ab sofort 7 Tage in der Woche, 24 Stunden lang erreichbar ist. Eine zentrale Anlaufstelle für Fragen zum Corona-Virus ist auch die telefonische Gesundheitsberatung. Die Gesundheitsnummer 1450 ist rund um die Uhr erreichbar und richtet sich an all jene, die den Verdacht haben, sich infiziert zu haben und Symptome aufweisen.

Weitere Schritte sind notwendig:

Wir fordern:

  • rasche Information und Aufklärung, Panik muss vermieden werden
  • leicht zugängliche Informationen über Verhaltensregeln, um Ausbreitung zu verhindern
  • Die Zusammenarbeit von Behörden, Ministerien und Bundesländern und den Austausch mit EU und WHO muss koordiniert werden: Wir fordern die Einsetzung eines nationalen Krisenkoordinators.
  • Das Thema muss beim Nationalen Sicherheitsrat im Vordergrund stehen.

Wir wollen wissen:

  • Welchen Krisenplan hat die Bundesregierung?
  • Gibt es einen Stufenplan für verschiedene Szenarien?
  • Welche Maßnahmen werden gesetzt und auf welcher Grundlage?
  • Ist ein Corona-Beirat mit ExpertInnen eingesetzt, der die Verantwortlichen berät?
  • Welche Maßnahmen sind an den Entry-Points, also an Flughäfen und Bahnhöfen geplant (Fieberchecks, Desinfektion, Kontrollen)?
  • Wer entscheidet, ob es zu Absperrungen kommt?

Wir erwarten von der Kurz-Regierung rasche Antworten auf diese drängenden Fragen!

Pamela Rendi-Wagner zum Coronavirus: Wie kann man sich schützen?

Unsere Vorsitzende haben viele Anfragen erreicht: Wie gefährlich ist das Coronavirus? Wie kann ich mich und meine Kinder schützen? Diese und weitere Fragen beantwortet Pamela Rendi-Wagner in diesem Video.