„Niemand steht über dem Recht. Auch Sie nicht, Herr Bundeskanzler!“

Die Kurz-Regierung gerät zunehmend unter Druck. Mittlerweile wird gegen den Kanzler, den Finanzminister, den Chef der Beteiligungsgesellschaft und den Kabinettschef des Kanzlers ermittelt.