Wofür wir stehen

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind für uns keine bloßen Schlagworte, sondern unverrückbare Grundwerte. Wir sind davon überzeugt: Alle profitieren davon, wenn es jedem Einzelnen gut geht und jeder Mensch ein eigenständiges, sinnerfülltes Leben führen kann. Unsere Aufgabe als Sozialdemokratie ist es, ein Angebot zu schaffen: Eine Politik anzubieten, mit der wir die Welt, in der wir leben, gemeinsam gerechter machen und positiv gestalten.

Alle Standpunkte
Bild: SPÖ/Kurt Prinz

Mit guter Stimmung ins Finale!

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Nationalratswahl am 29. September! Nur wir haben die richtigen Rezepte für ein starkes und sozial gerechtes Österreich. Jetzt heißt es: rennen, reden, überzeugen! Für die richtige Stimmung dabei sorgt unser neuer Klingelton von Alf & DJ Mike!

Kampf der Lebensmittelverschwendung
Bild: Scott Warmann on unsplash.com

Verwenden statt verschwenden!

Unglaubliche 577.000 Tonnen Lebensmittel landen in Österreich jährlich im Müll. Das belastet Umwelt und Klima und ist ein Schlag ins Gesicht für von Armut betroffene Menschen. Die SPÖ sagt der Lebensmittelverschwendung mit einem Aktionsplan den Kampf an.

Allen Kindern alle Chancen

Österreich ist eines der reichsten Länder der Welt. Trotzdem sind mehr als 300.000 Kinder und Jugendliche armutsgefährdet. Das dürfen wir nicht hinnehmen. Mit dem „7-Punkte-Plan gegen Kinderarmut“ kämpfen wir dafür, dass alle Kinder alle Chancen haben.

Pamela Rendi-Wagner

„Ich bin stolz, Teil einer Bewegung zu sein, deren Ziel es immer schon war, das Leben der Menschen zu verbessern.“
– Pamela Rendi-Wagner

Pamela Rendi-Wagner ist die erste Vorsitzende der SPÖ. Im Dialog gemeinsame Lösungen zu erarbeiten, ist ihr Zugang zu Politik. Ziel ist es immer, die Lebenssituationen der Menschen zu verbessern.

pamelarendiwagner.at