Übersicht

Familie

Bild: SPÖ

„Menschlichkeit siegt.“ – Mit unserem Wahlprogramm!

Wir haben in den vergangenen Monaten schon viele gute Projekte vorgestellt, die das Leben der ÖsterreicherInnen spürbar verbessern können. Jetzt hat unsere Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner das ganze SPÖ-Wahlprogramm vorgestellt: 163 Seiten mit den besten Ideen, die Österreich noch lebenswerter und sozial gerechter machen.

Bild: Bwag/Wikimedia

Gut für die Menschen, gut fürs Land

Gute Politik ist für alle Menschen da, egal, ob sie in der Stadt oder am Land wohnen. Doch der ländliche Raum hat mit Problemen zu kämpfen: Die Regionen dünnen aus, es fehlt an ÄrztInnen und guter Kinderbetreuung. Unser Paket zur Stärkung des ländlichen Raums sorgt für stärkere und noch lebenswertere Regionen.

Bild: Adobe_michaeljung

Mehr Geld für 750.000 Pensionistinnen

Frauen bekommen im Schnitt nur halb so viel Pension wie Männer. Wir wollen das ändern. Der Plan unserer Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner: 50 Euro Extra-Pension pro Monat und eine Kindergarten-Ausbauoffensive.

Bild: Unsplash

Jedes Kind ist gleich viel wert!

Wir wollen, dass alle Familien vom vollen Familienbonus von 1.500 Euro profitieren – unabhängig vom Einkommen der Eltern. Derzeit gehen leider viele Kinder, deren Eltern wenig verdienen, leer aus. Für unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner steht fest: „Jedes Kind muss gleich viel wert sein!“

Bild: Parlamentsdirektion / Christian Hikade

Keine Zeit für Stillstand – 5 Punkte, die wir jetzt umsetzen wollen

Die Zeit bis zur Wahl darf keine Zeit des Stillstands sein. Wir wollen jetzt handeln. Rauchverbot, Wasserschutz, Papamonat: Das freie Spiel der Kräfte im Parlament ist eine große Chance, um wichtige und notwendige Vorhaben noch vor dem Sommer zu beschließen und umzusetzen.

Bild: Fotolia

Weniger Miete – mehr zum Leben!

Für viele Menschen ist Wohnen kaum noch leistbar. Wir sagen daher: Runter mit den viel zu hohen Mieten! Mit unserem 3-Punkte-Paket für leistbares Wohnen.

Schwarz-Blau kürzt auf Kosten der Kinder

Schwarz-Blau will nächstes Jahr nur lächerliche 1.000 Euro (!) für den Ausbau der Kinderbetreuung ausgeben, statt wie die SPÖ-geführte Regierung jährlich über 50 Millionen Euro zu investieren. Ein Skandal, kritisiert SPÖ-Frauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek. Schwarz-Blau kürzt jetzt massiv bei den Kinderbetreuungsplätzen. Eigentlich…

Familienbonus: „Unausgegoren und ungerecht“

Schwarz-Blau hat im Ministerrat ihre Pläne für den Familienbonus vorgestellt. „Unausgegoren und ungerecht“ lautet das Fazit von SPÖ-Parteivorsitzendem Christian Kern. Auch die Abgeordneten Gabriele Heinisch-Hosek und Ulrike Königsberger-Ludwig sehen eine massive Benachteiligung für Geringverdienende. Ein Steuerbonus für Besserverdienende. Das ist…

Scharfe SPÖ-Kritik am „Familienbonus“

Die schwarz-blaue Regierung will den umstrittenen „Familienbonus“ in den Ministerrat einbringen. Von diesem profitieren nur Besserverdiener, kleine Einkommen gehen leer aus. Der Steuerbonus soll Familien ab 2019 mit 1.500 Euro pro Kind und Jahr entlasten. Das Problem: Davon profitieren nur…

Tag der Kinderrechte: Zugang zu Bildungs- und Freizeitangeboten sichern

Anlässlich des Internationalen Tages der Kinderrechte fordern SPÖ-Politkerinnen Zugang aller Kinder zu Bildungs- und Freizeiteinrichtungen. Vor 25 Jahren wurde die Kinderrechtekonvention in Österreich ratifiziert. Eine umfassende Konvention, die den besonderen Schutz von Kindern in allen Lebenslagen vorsieht. Doch auch 25…

Karenz: Rahmenbedingungen für Väter verbessern

Immer mehr Männer möchten sich stärker an der Kinderbetreuung beteiligen. Trotzdem zeigt die Realität ein anderes Bild. Ein EU-Projekt, unter Federführung des Sozialministeriums, hat die Ursachen dafür untersucht. Das Projekt „Männer und Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wege…

Endlich die Ehe für ALLE öffnen!

Die SPÖ setzt sich seit langem für die Öffnung der Ehe für alle ein. In einem laufenden Verfahren stellt der Verfassungsgerichtshof nun fest, dass die Aufrechterhaltung zweier Rechtssysteme für hetero- und homosexuelle Paare „in erster Linie einen diskriminatorischen Effekt“ hat.

Alleinerzieher-Familien: SPÖ will Unterhaltsgarantie

Kinder von AlleinerzieherInnen sind besonders oft von Armut betroffen. Ursache ist oft der fehlende oder sehr niedrige Unterhalt bzw. Unterhaltsvorschuss, den sie bekommen. Mit einer Unterhaltsgarantie sollen die Kinder künftig abgesichert werden.

Tag des Kindes: SPÖ präsentiert Plan A für Kinder und Familien

Beim Familienfest der Kinderfreunde haben Bundeskanzler Christian Kern und Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner den Plan A für Kinder und Familien präsentiert. Das Ziel: Österreich soll Vorzeigeland bei Kinderrechten, Bildungschancen und sozialer Absicherung von Kindern sein. Im Rahmen des Familienfests am…

Kurz-VP benachteiligt 180.000 Alleinerziehende-Familien

Der von der VP in ihrem Wahlprogramm vorgeschlagene „Kinderbonus“ benachteiligt 180.000 Alleinerzieherinnen und ihre Kinder massiv. Die hastige Kurskorrektur des VP-Obmanns nach der Präsentation ist entlarvend und drängt Alleinerziehende noch mehr in die Abhängigkeit von ihren Ex-Partnern. Schon längst…

Kurz-VP benachteiligt 180.000 Alleinerziehende-Familien

Der im VP-Wahlprogramm vorgeschlagene „Kinderbonus“ benachteiligt 180.000 Alleinerzieherinnen massiv. Die hastige Kurskorrektur des VP-Obmanns nach der Präsentation drängt Alleinerziehende noch mehr in die Abhängigkeit von ihren Ex-Partnern. Schon längst hat die SPÖ der VP den Rang als echte Familienpartei…

Rendi-Wagner macht Druck beim Ausbau der Kinderbetreuung

Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner drängt auf den weiteren Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen und legte der Familienministerin nun einen eigenen Vorschlag für eine Vereinbarung mit den Ländern vor. „Mir geht der Ausbau nicht schnell genug“, sagt die Ministerin. Mit Ende des Jahres läuft…