Übersicht

Landwirtschaft

Bild: stock.adobe.com

Durchgesetzt: Österreich wird glyphosatfrei!

Für unsere Parteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner ist klar: Berufung und Aufgabe der SPÖ ist es, das Leben der Menschen zu verbessern. „Umso mehr freue ich mich, dass sich der jahrelange Einsatz der SPÖ für ein Glyphosat-Verbot ausgezahlt hat.“

SPÖ will kleine Bauern stärken

Die Lage von Klein- und Nebenerwerbsbauern steht im Zentrum einer Tagung von SPÖ-Bauern aus allen Bundesländern in Andau. Denn jedes Jahr sperren viele Betriebe zu. Dieser Entwicklung müsse man entgegenwirken, so die SPÖ-Bauern.

Sicherung kleinstrukturierter Familienbetriebe muss im Fokus der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU stehen

Weitere GAP-Ziele nach 2020: Zukunftssicherung von JungbäuerInnen, Unterstützung bei Markenentwicklung und Direkt-Vermarktung, Entbürokratisierung In der Diskussion um die Weiterentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in Europa nach 2020 hält der Bundesvorsitzende der SPÖ-Bauern, ÖR LKR Josef Etzenberger, die zentrale Forderung der SPÖ-Bauern…

Erfolg für Österreich: Auch künftig kein Gen-Mais!

Österreich hat sich mit seiner konsequenten Ablehnung von genmanipulierten Pflanzen auch auf EU-Ebene durchgesetzt: Die Mitgliedstaaten und das EU-Parlament haben sich in Sachen nationale Anbauverbote geeinigt.   „In Österreich wird es auch weiterhin keinen Gen-Mais geben“, freut sich Gesundheitsministerin…

Rasche Hilfe für dürregeschädigte Bauern beschlossen

Wer rasch hilft, hilft doppelt: Im Sommerministerrat wurde ein großes Dürre-Hilfspaket beschlossen. Mit einer Reihe von Maßnahmen, wie z.B. einer Ankaufsaktion für Futtermittel, wird der dürregeschädigten Landwirtschaft geholfen. Die ausgedehnte Hitzeperiode und fehlende Niederschläge haben österreichweit große Schäden in…