Übersicht

Soziales

Bild: SPÖ

„Menschlichkeit siegt.“ – Mit unserem Wahlprogramm!

Wir haben in den vergangenen Monaten schon viele gute Projekte vorgestellt, die das Leben der ÖsterreicherInnen spürbar verbessern können. Jetzt hat unsere Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner das ganze SPÖ-Wahlprogramm vorgestellt: 163 Seiten mit den besten Ideen, die Österreich noch lebenswerter und sozial gerechter machen.

Bilanz Gesundheit

Wartezeiten-Limit für Arztbesuche

Es darf nicht sein, dass Menschen wochen- oder monatelang auf ihren Arzttermin warten müssen. Die SPÖ will daher eine Garantie für Arzttermine innerhalb einer kurzen Frist. Zudem wollen wir Anreize schaffen, dass mehr ÄrztInnen AllgemeinmedizinerInnen werden – gerade am Land, und zwar mit Kassenvertrag.

Bild: Adobe_michaeljung

Mehr Geld für 750.000 Pensionistinnen

Frauen bekommen im Schnitt nur halb so viel Pension wie Männer. Wir wollen das ändern. Der Plan unserer Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner: 50 Euro Extra-Pension pro Monat und eine Kindergarten-Ausbauoffensive.

Junge Arbeitende

1.700 Euro steuerfrei für alle

Unser Ziel: Arbeit, von der man gut leben kann. Der Weg: 1.700 Euro Mindestlohn – und zwar steuerfrei. Beginnen wollen wir damit im öffentlichen Dienst. Für unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner ist klar: „Wer arbeiten geht, hat es verdient, ein gutes Leben ohne Existenzängste führen zu können.“

Bild: Unsplash

Jedes Kind ist gleich viel wert!

Wir wollen, dass alle Familien vom vollen Familienbonus von 1.500 Euro profitieren – unabhängig vom Einkommen der Eltern. Derzeit gehen leider viele Kinder, deren Eltern wenig verdienen, leer aus. Für unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner steht fest: „Jedes Kind muss gleich viel wert sein!“

Bild: SPÖ/Kurt Prinz

NR-Wahl 2019: SPÖ stärkste Kraft mit erster gewählter Kanzlerin!

Eine Liste herausragender KandidatInnen und die Leitlinien zum SPÖ-Wahlprogramm für die Nationalratswahl 2019: Das hat der SPÖ-Bundesparteirat beschlossen. Die Zielvorgabe unserer Vorsitzenden und Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner ist klar: „Wir werden stärkste Kraft und ich erste gewählte Bundeskanzlerin!“

SPÖ drängt auf rasche Karenzzeiten-Anrechnung per Gesetz

SPÖ-Frauensprecherin Gabriele Heinisch-Hosek und SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch machen Druck für die rasche Umsetzung der gesetzlichen Anrechnung von Karenzzeiten. ÖVP und FPÖ dagegen verzögern weiter. Die SPÖ setzt sich seit langem für eine volle Anrechnung von Karenzzeiten bei Lohnvorrückungen…

Wolfgang Katzian zum neuen ÖGB-Präsidenten gewählt

Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) hat einen neuen Präsidenten: Beim ÖGB-Bundeskongress wurde Wolfgang Katzian mit rund 92 Prozent gewählt. Damit haben „die ArbeitnehmerInnen auch weiterhin eine starke Stimme, die laut und unüberhörbar sein wird“, sagte SPÖ-Chef Christian Kern. SPÖ-Parteivorsitzender Christian…

Rainer Wimmer zum neuen FSG-Vorsitzenden gewählt

Die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) hat einen neuen Chef: Mit rund 97 Prozent der Delegiertenstimmen wurde Rainer Wimmer zum neuen Vorsitzenden gewählt. SPÖ und FSG werden Seite an Seite für soziale Gerechtigkeit kämpfen. SPÖ-Bundesparteivorsitzender Christian Kern und SPÖ-Bundesgeschäftsführer…

SPÖ will Rechtsanspruch auf Altersteilzeit

Die Altersteilzeit ist ein Erfolgsmodell. Die SPÖ hat daher einen Gesetzesantrag gegen die Zerstörung und für einen Rechtsanspruch auf Altersteilzeit eingebracht. Die Kurz/Strache-Regierung kürzt weiter hemmungslos auf Kosten der Älteren. Nach der massiven Reduktion der AMS-Fördermittel und dem ersatzlosen Streichen…

Kurz und Strache fördern Leere statt Karriere

Der schwarz-blaue Zukunftsraub trifft jetzt auch unsere Lehrlinge: Kurz und Strache kürzen mit aller Härte bei der Ausbildung österreichischer Fachkräfte und schaden dem Standort Österreich, kritisiert SPÖ-Bundesgeschäftsführer Max Lercher. Erst streicht die unsoziale Kurz/Strache-Regierung das Beschäftigungsprogramm 20.000 und nimmt damit…

Renate Anderl zur neuen AK-Präsidentin gewählt

Die SPÖ gratuliert der neuen Präsidentin der Arbeiterkammer (AK) Renate Anderl herzlichst zur Wahl. Gerade in Zeiten des schwarz-blauen Sozialabbaus braucht es eine starke Interessensvertretung für die ArbeitnehmerInnen. Die Arbeiterkammer hat eine neue Präsidentin: Renate Anderl wurde von der…

Schwarz-Blau will Ausbildungsgarantie für junge Menschen abdrehen

Der nächste schwarz-blaue Schlag gegen aktive Arbeitsmarktpolitik: Kurz und Strache drehen der Ausbildungsgarantie für Unter-25-Jährige das Geld ab und überlassen junge arbeitssuchende Menschen brutal ihrem Schicksal. Die schwarz-blauen Kürzungen werden immer brutaler. So wurde vor kurzem bekannt, dass die…

Jetzt geht Schwarz-Blau unseren Fachkräften an den Kragen

Kein Tag vergeht, ohne dass neue schwarz-blaue Kürzungspläne bekannt werden. Nach den Schulen will Schwarz-Blau jetzt die Förderprogramme für Fachkräfte zusammenkürzen. Für SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch ist das eine „mutwillige Beschädigung unserer Wirtschaft“. Vor kurzem wurde publik, dass die Kurz-Strache-Regierung…

Kern: Schwarz-Blau betreibt Sozialabbau

SPÖ-Chef Christian Kern übt scharfe Kritik an den Regierungsplänen: „Was Schwarz-Blau betreibt, ist ein Projekt des Sozialabbaus und der Schaffung eines Billigarbeitsmarkts samt Schwächung von ArbeitnehmerInnenrechten“, sagt Kern. Die schwarz-blauen Pläne in Sachen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik stoßen in…

Oberösterreich, das Versuchslabor für Schwarz-Blau im Bund

Die aktuellen Kürzungspläne in Oberösterreich machen deutlich, wie Schwarz-Blau in der Bundesregierung die Finanzierung ihrer Vorhaben umsetzen wird. Zu erwarten sind Einschnitte u.a. im Sozialbereich, bei der Kinderbetreuung, im Kulturbereich. Die schwarz-blauen Verhandlungspartner im Bund haben Vorhaben, die das Budget…