Übersicht

Universität

Schwarz-blauer Angriff auf Studierende

Gleich mit einem ihrer ersten Gesetzesvorschläge nimmt Schwarz-Blau vielen jungen Menschen die Chance auf ein Studium. Die SPÖ kritisiert die neuen Zugangsbeschränkungen und die Einführung von Studiengebühren für berufstätige Studierende. Durch die beschlossene Änderung des Universitätsgesetzes holt die schwarz-blaue…

Wegen ÖVP: Berufstätige Studierende müssen wieder zahlen

Rund 30.000 Studierende müssen ab Herbst Studiengebühren zahlen, weil der ÖVP-Wissenschaftsminister das Unigesetz nicht reparieren will. SPÖ-Wissenschaftssprecherin Andrea Kuntzl sieht damit auch das „Tor für allgemeine Studiengebühren“ geöffnet. Vor kurzem wurde bekannt, dass das ÖVP-Wissenschaftsministerium den Paragraph 92 des…

SPÖ-Erfolg: Neues Studienjahr bringt höhere Beihilfen

Wichtiger SPÖ-Erfolg für Österreichs Studierende: Das neue Studienjahr bringt deutlich höhere Stipendien, der BezieherInnenkreis wird ausgeweitet. Das führt zu mehr Chancengerechtigkeit. Rund 50.000 Studierende profitieren von den Verbesserungen, die die SPÖ durchgesetzt hat. Mit der spürbaren Erhöhung der Studienbeihilfe…

SPÖ sorgt für solide Finanzierung unserer Unis

Die SPÖ hat gemeinsam mit allen Fraktionen außer der ÖVP die Finanzierungsabsicherung für die Unis beschlossen. Mit der Kurz-ÖVP war keine Lösung möglich. Der Beschluss bringt Planungssicherheit für die Unis und vor allem: bessere Bedingungen für unsere StudentInnen. Für…