Übersicht

Meldungen

Video

Neue Kraft. Neuer Mut. Nach vorn. auf Youtube Inhalt ladenDatenschutz #andikocht – ein „perfektes Dinner“ für 6 Personen auf Youtube Inhalt ladenDatenschutz EU-Wahl 2019 auf Youtube Inhalt laden…

Petition. Stopp Kickl
Bild: SPÖ

Jetzt unterschreiben: STOPP KICKL!

Ein Innenminister, der sich über die Verfassung stellt, ist eine Gefahr für unsere Demokratie! Setzte JETZT ein Zeichen gegen Kickl und unterstütze die Online-Petition der SPÖ!

Bild: Fotolia

Weniger Miete – mehr zum Leben!

Für viele Menschen ist Wohnen kaum noch leistbar. Wir sagen daher: Runter mit den viel zu hohen Mieten! Mit unserem 3-Punkte-Paket für leistbares Wohnen.

Bild: SPÖ-Parlamentsklub/Lehmann

Kommunalpolitik im Parlament

Gemeinsam mit 200 BürgermeisterInnen diskutierten die SPÖ-Abgeordneten bei ihrer Klubklausur drängende aktuelle Probleme – allen voran das Thema leistbares Wohnen.

Logo des Eurofighter U-Auschuss

Beschaffung, Transport und Gegengeschäfte

Der Untersuchungsausschuss tagte Donnerstag, 17. Jänner und Freitag, 18. Jänner. Die Themen: Warum die Anzeige gegen Eurofighter/Airbus unumgänglich war. Wie bringt man 6,5 Mio. Euro nach Dubai. Und wie ein Gegengeschäftsvolumen von 121 Mio. Euro auf null schrumpfte.

Bild: fotolia

Niemand soll in seiner Wohnung frieren

Wegen der schwarz-blauen Kürzung der Mindestsicherung geraten immer mehr Menschen in die Armutsfalle. Und das heißt auch: Energiearmut - die Heizung bleibt auch im Winter aus. Wir haben ein Konzept, um das zu verhindern.

Bild: Freiwillige Feuerwehr Eisenerz

Wer hilft, darf keine Nachteile haben!

Der Winter hat Österreich fest im Griff. Tausende freiwillige HelferInnen sind im Dauereinsatz, um gegen die Schneemassen zu kämpfen. Wir als SPÖ wollen, dass diese Menschen endlich die Wertschätzung bekommen, die sie verdienen. Und das heißt auch: finanzielle Unterstützung.

Logo des Eurofighter U-Auschuss

„Sie konnten machen, was sie wollten“

Man hat schon damals wissen können, dass die Abwicklung der Gegengeschäfte schwere Konstruktionsfehler hat (man wollte nur nicht). Und: Das Wirtschaftsministerium lässt per „Gegengutachten“ auch überwiegende Wertschöpfung im Ausland als Gegengeschäft gelten. Der Ausschusstag am Donnerstag war vor allem deswegen…

Bild: Fotolia

Menschen wirklich entlasten!

Die Steuereinnahmen sprudeln. Zu 80 Prozent sind es die ArbeitnehmerInnen, die für Milliarden Mehreinnahmen sorgen. Wenn es also um Steuersenkungen geht, ist für uns klar: in erster Linie müssen die ArbeitnehmerInnen davon profitieren. Die Bundesregierung sieht das anders.

Bild: SPÖ

SPÖ feiert Gründungsjubiläum in Hainfeld

Auch 130 Jahre nach dem Gründungsparteitag in Hainfeld ist das Ziel der SPÖ klar: „Das Leben der Menschen in unserem Land leichter und besser zu machen!“, sagt unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner.

Logo des Eurofighter U-Auschuss

Verdacht auf Verletzung des Amtsgeheimnisses: SPÖ zeigt Grasser an

Die SPÖ zeigt Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft an. Der Vorwurf: Verletzung des Amtsgeheimnisses. SPÖ-Fraktionschef Rudolf Plessl beruft sich dabei auf interne Papiere des Flugzeugerstellers EADS. Demnach habe es im Jänner 2002 ein Treffen mit Beteiligung von…

Logo des Eurofighter U-Auschuss

Gutachten zerlegt Eurofighter-Gegengeschäfte

Die offizielle Darstellung zu den Eurofighter-Gegengeschäften zerbröselt unter dem Blick des von der Staatsanwaltschaft beauftragten Gutachters: Es wurden viel zu hohe Summen angerechnet. Das Wirtschaftsministerium ist am Zug, sagt der leitende Staatsanwalt. Der Eurofighter-Untersuchungsausschuss hat vor wenigen Wochen ein äußerst…

Logo des Eurofighter U-Auschuss

Die FPÖ und der Eurofighter

Zwei langjährige FPÖ-Politiker waren am Donnerstag im Eurofighter-Untersuchungsausschuss. Walter Seledec, FPÖ-Bezirksrat und ehemaliger leitender Mitarbeiter im ORF unter Schwarz-Blau 1, und Gernot Rumpold, ehemaliger FPÖ-Bundesgeschäftsführer und Agenturchef. Beide weisen alle Vorhaltungen zurück. Bei Seledec ging es darum, ob es in…

Bild: fotolia

Kein guter Tag für Österreich

Die Regierung will die Notstandshilfe abschaffen und die Mindestsicherung kürzen. Betroffen sind hauptsächlich ÖsterreicherInnen und 81.000 Kinder.

Bild: Sebastian Philipp

„Neue Kraft. Neuer Mut.“

Erstmals in der 130-jährigen Parteigeschichte steht mit Pamela Rendi-Wagner eine Frau an der Spitze unserer Bewegung. Die Delegierten gaben Pamela viel Unterstützung und Vertrauen: Sie wurde mit 97,8 Prozent der Stimmen gewählt! Und mit Andreas Schieder und Evelyn Regner wird uns ein erfahrenes und europabegeistertes Spitzenduo in die bevorstehenden EU-Wahlen führen.

Bild: Astrid Knie

Nein zur 60-Stunden-Woche!

Täglich kommen neue haarsträubende Meldungen darüber, wie das schwarz-blaue Arbeitszeitgesetz von Unternehmerseite missbraucht wird. Und man kann davon ausgehen, dass es sich dabei nur um die Spitze des Eisbergs handelt.