Inge Posch-Gruska, BR

SPÖ Klub

Heldenplatz 10, Pavillon Ring

1010 Wien
+43 2742 333 28 10
Bild: Parlamentsdirektion / Simonis

Inge Posch-Gruska ist Präsidentin des Bundesrates. Sie ist Sprecherin für die Bereiche Familie und Menschen mit Behinderungen sowie kommunale Angelegenheiten.

Persönliche Daten

  • Geburtstagdatum: 16. Mai 1962
  • Wohnort: Hirm, Bezirk Mattersburg
  • Familienstand: glücklich in einer Lebensgemeinschaft
  • Kind: 1 Sohn *1986
  • Beruf: Angestellte

Politische Ziele

„Ich stehe als Politikerin für selbstbestimmte Frauenpolitik, für die Schaff ung einer kinderfreundlicheren Gesellschaft und für eine Sozialpolitik für all jene Menschen, die am Rande der Gesellschaft leben.“

Politische Funktionen

  • Seit 1. Juli 2018 Präsidentin des Österreichischen Bundesrates
  • Seit 2007 Bürgermeisterin der Gemeinde Hirm
  • Seit 2007 Bezirksfrauenvorsitzende Bezirk Mattersburg
  • Seit 11. Okt. 2004 stv. Bezirksfrauenvorsitzende Bezirk Mattersburg
  • Seit 15. Mai 2004 stv. Bundesvorsitzende der österr. Kinderfreunde
  • Von 25. Oktober 2005 bis 24. Juni 2010: Mitglied des Landtages
  • Seit 29. April 2003 Landesvorsitzende der Kinderfreunde Burgenland
  • Seit Dez. 2000 OPV- und Vizebürgermeisterin der Gemeinde Hirm
  • Bundesratsmitglied seit 24.6.2010