Konrad Antoni, NR

SPÖ Klub

Heldenplatz 10, Pavillon Ring

1010 Wien
+43 699 194 68 720
Bild: Parlamentsdirektion / Simonis

Konrad Antoni ist Abgeordneter zum Nationalrat.

Persönliche Daten

Geboren am 4. Mai 1964 in Gmünd, Niederösterreich

Politische Ziele

„Ich bin für eine gerechte Verteilung aller gesellschaftlichen Chancen und Güter, insbesondere von Arbeit und Bildung sowie Einkommen und Vermögen. Ich setze mich für eine Gesellschaft freier und gleicher Menschen ein, in der die Klassenunterschiede überwunden sind.“

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat seit 29.10.2013

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag 2008–2013
  • Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Schrems seit 2005
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Gmünd seit 16.10.2009
  • Vorsitzender der SPÖ Ortsorganisation Niederschrems seit 19.1.2001
  • Vorsitzender der Ortsgruppe Gmünd – Gewerkschaft vida, Gmünd seit 1999

Beruflicher Werdegang

  • Kanzleidienst in den Fachabteilungen Personal-, Material- und Rechnungswesen, ÖBB – Streckenleitung Gmünd 20.7.1981–20.3.1986
  • Kanzleidienst – Personalwesen, ÖBB – Bahnmeister Sigmundsherberg 1.4.1986–31.3.1990
  • Verwaltungsbeamter – Rechnungswesen, ÖBB – Streckenleitung Gmünd 1.4.1990–31.12.1995
  • Sachbearbeiter – Materialwesen, ÖBB – Fahrweg Regionalleitung NÖ Nord – Büro Gmünd 1.1.1996–31.12.2004
  • Fachkraft Senior Finanz- und Rechnungswesen, ÖBB Infrastruktur AG – Financial Shared Service Center Ost – Büro Gmünd seit 1.1.2005

Bildungsweg

  • Volksschule Gmünd 1970–1974
  • Gymnasium Gmünd 1974–1978
  • Handelsschule Gmünd 1978–1981
  • Präsenzdienst 1982–1983