Maximillian Unterrainer, NR

SPÖ Klub

Heldenplatz 10, Pavillon Ring

1010 Wien
Bild: SPÖ Tirol

Maximilian Unterrainer ist Abgeordneter zum Nationalrat und Tourismussprecher im SPÖ-Parlamentsklub.

Er ist Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Tirol.

Persönliche Daten

  • Geboren am 20. Februar 1964 in Hall in Tirol
  • Beruf: Geschäftsführer; Landesdirektor

Politische Ziele

„Mein Ziel ist es, Chancengleichheit zu garantieren, damit Demokratie auch wirklich gelebt werden kann. Als SPÖ-Tourismussprecher setze ich mich für die Stärkung der Marke ‚Österreich‘ ein und lege besonderen Wert auf ‚sanften Tourismus‘ im Einklang mit Mensch und Natur. Darüber hinaus gilt mein Einsatz der Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Tourismusbereich.“

Politische Mandate

  • Vizebürgermeister der Gemeinde Absam seit 17.6.2005
  • Mitglied des Gemeindevorstandes der Gemeinde Absam bis 2005
  • Finanz- und Wirtschaftsreferent der SPÖ Absam seit 2004
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Tirol seit 2010
  • EU-Sprecher der SPÖ Tirol seit 2010
  • Stellvertretender Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Innsbruck-Land seit 2010
  • Vorstandsmitglied im Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband seit 2010
  • Abgeordneter zum Nationalrat seit 29.10.2013

Beruflicher Werdegang

  • Landesdirektor, s Bausparkasse – Bausparkasse der österreichischen Sparkassen Aktiengesellschaft seit 1998
  • Geschäftsführer, s Real Tirol – Sparkassen Real Service Tirol Realitätenvermittlungs-GesmbH seit 2003

Bildungsweg

  • Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften am MCI (Management Center Innsbruck) (Abschluss: Mag. (FH)) Innsbruck 1996–2000
  • Präsenzdienst 1984–1985
  • Oberstufenrealgymnasium Innsbruck 1979–1983
  • Gymnasium Hall in Tirol 1974–1979
  • Volksschule Hall in Tirol 1970–1974