Petition: Stopp Kinderarmut!

Jedes fünfte Kind in Österreich lebt in Armut. In einem so reichen Land wie Österreich ist Kinderarmut eine Schande, die wir nicht hinnehmen dürfen! Sorgen wir gemeinsam dafür, dass alle Kinder alle Chancen haben.

Setzen wir uns gemeinsam dafür ein, dass Kinderarmut endlich der Vergangenheit angehört.

Mehr als 300.000 Kinder und Jugendliche in Österreich sind armutsgefährdet. Wir wissen: Aus armen Kinder werden oft chancenlose und benachteiligte Erwachsene. Denn Armut führt zu einem Teufelskreis aus schlechterer Bildung, Arbeitslosigkeit und Krankheit. Damit muss Schluss sein.

Mit unserem Maßnahmenpaket haben wir das richtige Rezept gegen Kinderarmut. Kämpfen wir gemeinsam dafür, dass die Kürzungen bei der Mindestsicherung zurückgenommen werden. Machen wir uns gemeinsam für ein höheres Schulstartgeld und für ein gesundes und kostenloses Mittagessen in den Schulen stark. Geben wir unseren Kindern die beste Bildung – verwirklichen wir den Rechtsanspruch auf einen ganztägigen kostenfreien Kindergarten- und Schulplatz.

Unterstütze uns im wichtigen Kampf gegen die Kinderarmut und unterschreibe JETZT unsere Petition:

Teile diese Petition mit FreundInnen, Verwandten und ArbeitskollegInnen. Teilen wirkt!