Übersicht

Terroranschlag in Wien

Innenminister muss endlich Verantwortung übernehmen!

Hätte der Terror-Anschlag in Wien verhindert werden können? Fest steht: Es gab eine ganze Reihe von Pannen und Fehlern im Verantwortungsbereich des Innenministers. Wir wollen volle Aufklärung und stellen eine Dringliche Anfrage an Minister Nehammer.

Wir sind stärker als Hass und Gewalt!

Unsere Partei- und Klubvorsitzende Pamela Rendi-Wagner hat nach den Terrorangriffen in Wien gemeinsam mit der Zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures den Opfern und ihren Angehörigen ihr Mitgefühl ausgesprochen und sich bei den Einsatzkräften, den ÄrztInnen und Pflegekräften für ihren Einsatz bedankt. Sie machten deutlich: Österreich ist eine starke Demokratie und wird sich von Terror und Gewalt nicht einschüchtern lassen!