Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fackelzug der Jugendorganisationen: „Schluss mit Rassismus“

Termin

Datum:
30. April
Zeit:
20:00 bis 22:00

Der traditionelle Fackelzug am Vorabend des 1. Mai wird von den Wiener Jugendorganisationen – Sozialistische Jugend, Rote Falken, Junge Generation in der SPÖ, Aktion kritischer SchülerInnen, Verband sozialdemokratischer StudentInnen und der FSG Jugend – veranstaltet.

Wir spüren, dass Rassismus in unserer Gesellschaft immer stärker zunimmt.
Gerade die schwarz-blaue Regierung schürt den Rassismus in unserer Gesellschaft immer weiter und nutzt ihn für ihre politischen Zwecke. Schwarz-Blau spaltet unsere Gesellschaft und macht gleichzeitig Politik für die Superreichen und Eliten.

WIR WEHREN UNS GEGEN EINE SOLCHE POLITIK UND SAGEN GANZ KLAR: „SCHLUSS MIT RASSISMUS“!
Lasst uns gemeinsam laut sein, Widerstand leisten und Seite an Seite mit Betroffenen kämpfen.
Lasst uns solidarisch sein und für eine Welt einstehen, in der Unterdrückung keinen Platz mehr hat.

#machschluss mit Rassismus

KOMM ZUM FACKELZUG!
30. April / 20:00 / Oper

Im Anschluss an den Fackelzug gibt es ein kostenloses Konzert von KAFVKA am Rathausplatz!