Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pamela Rendi-Wagner bei „Klartext“-Diskussion

Termin

Datum:
29. April
Zeit:
18:30 bis 19:30

Viel verordnen, gut zureden, schnell aufsperren – Wie gut ist Österreichs Krisenplan? SPÖ-und Klubvorsitzende Pamela Rendi-Wagner zu Gast bei „Klartext“ auf Radio Ö1 um 18.30 Uhr mit Klaus Webhofer.

So viel Freiheit wie möglich, so viel Einschränkung wie notwendig – das ist das Mantra der Regierung in der Corona-Pandemie. Am Anfang hat die Opposition das Krisenmanagement ohne großes Murren mitgetragen, aber jetzt regt sich immer mehr Kritik an der „Verordnungspolitik“.

Trotz Warnung mancher Experten vor einer zweiten Infektionswelle, vollzieht sich die Rückkehr zur Normalität in dieser zweiten Virusphase schneller als man noch vor Wochen annehmen konnte. Zurück bleibt eine verwundete Wirtschaft, Jobangst und eine verunsicherte Gesellschaft.

Wo stehen wir in der Krise? Was läuft gut und was könnte man besser machen? Eine Bestandsaufnahme mit Rudolf Anschober, Gesundheitsminister (Die Grünen) und Pamela Rendi-Wagner (SPÖ- und Klubvorsitzende)

Radio Ö1, 18.30 Uhr