Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Simon Wiesenthal: „Ich bin einer der 500 von 150.000“

Termin

Datum:
2. Februar
Zeit:
15:30 bis 18:00

Im Rahmen von „Kreisky Forum Specials“ wird das historische Interview mit Simon Wiesenthal „Ich bin einer der 500 von 150.000“ an sechs aufeinanderfolgenden Sonntagnachmittagen von 12. Jänner bis 16. Februar 2020, in sechs Teilen in voller Länge im Österreichischen Filmmuseum zu sehen sein.

ExpertInnen und WeggefährtInnen vertiefen nach der Präsentation in einem Gespräch das Erzählte, steuern Selbsterlebtes, Wissenschaftliches und Anekdotisches bei.

Im Anschluss an die vierte Vorstellung unter dem Titel „Wir sind alleine, alleine!“ findet ein Gespräch von Christa Zöchling (profil) mit dem Politikwissenschafter Anton Pelinka statt.

Nähere Information und Anmeldung finden Sie unter [https://tinyurl.com/vrrnr9u]  (Österreichisches Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 Wien).