Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vladimir Vertlib: Zwischenstation Österreich – Ein halbes Jahr auf der Grenze

Details

Datum:
26. September 2019
Zeit:
19:00 bis 20:30
Exportieren

Veranstaltungsort

Bruno-Kreisky-Forum für internationalen Dialog
Armbrustergasse 15
1190 Wien, Österreich

Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Borders. Grenzen und Identitäten“, kuratiert von Hanno Loewy, spricht Vladimir Vertlib, österreichischer Schriftsteller russisch-jüdischer Herkunft, zum Thema „Zwischenstation Österreich – Ein halbes Jahr auf der Grenze“.

Nähere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung
Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien