Elisabeth Feichtinger, NR

Die Sozialdemokratische Parlamentsfraktion - Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten zum Nationalrat, Bundesrat und Europäischen Parlament

Dr. Karl Renner-Ring 3

1017 Wien
+43 660 857 49 13
Bild: Parlamentsdirektion / Simonis

Elisabeth Feichtinger ist Abgeordnete zum Nationalrat und Bereichssprecherin für Freiwilligen- und Einsatzorganisationen.

Seit 2015 ist Elisabeth Feichtinger Bürgermeisterin der Marktgemeinde Altmünster. Sie kommt aus Gmunden, Oberösterreich.

Persönliche Daten

Elisabeth Feichtinger, BEd, BEd

24.09.1987
Geburtsort: Gmunden
Verheiratet und Mutter von drei Töchtern (zwei Pflegekinder)

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVII. GP), SPÖ
    07.01.2021 –
    Eingetreten für den am 6.1.2021 ausgeschiedenen Abgeordneten zum Nationalrat Ing. Markus Vogl.
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVI. GP), SPÖ
    09.11.2017–22.10.2019

Politische Funktionen

  • Mitglied des Landesparteivorstands der SPÖ Oberösterreich 2015-2020
  • Bezirkssprecherin des GB im Bezirk Gmunden
  • Vorsitzende GVV OÖ im Bezirk Gmunden

Beruflicher Werdegang

  • Integrationslehrerin NMS St. Georgen im Attergau 2015
  • Bürgermeisterin Marktgemeinde Altmünster seit 2015

Bildungsweg

  • Bachelorstudium, Kommunikationswissenschaften Salzburg 2007–2011
  • Bachelorstudium, Slawistik Salzburg 2008–2011
  • Private Pädagogische Hochschule in den Fachbereichen Volksschul-, Sonderschul-, Religionslehramt (BEd, 2014, BEd, 2015) Linz 2011–2015
  • Höhere technische und gewerbliche Anstalt Linz 2002–2007
  • Hauptschule Neukirchen bei Altmünster 1998–2002
  • Volksschule Neukirchen bei Altmünster 1994–1998