Eva-Maria Holzleitner, NR

Die Sozialdemokratische Parlamentsfraktion - Klub der sozialdemokratischen Abgeordneten zum Nationalrat, Bundesrat und Europäischen Parlament

Dr. Karl Renner-Ring 3

1017 Wien
+43 1 40110-3471
Bild: MecGreenie

Eva-Maria Holzleitner ist Abgeordnete zum Nationalrat, Bereichssprecherin für Frauen, Kinder und Jugend sowie Bundesvorsitzende der SPÖ-Frauen und stv. Bundesparteivorsitzende.

Die Oberösterreicherin ist Mitglied im Nationalrat, im Landesparteivorstand der SPÖ Oberösterreich sowie im Bezirks- und Stadtparteivorstand Wels. Seit Juni 2021 ist sie außerdem Bundesvorsitzende der SPÖ-Frauen.

Eva Maria Holzleitner auf Youtube

Datenschutz

Persönliche Daten

Geboren am 5. Mai 1993 in Wels, Oberösterreich

Politische Ziele

„Besonders junge Menschen müssen sich schwierigen Herausforderungen beim ersten Schritt in die persönliche Selbstständigkeit stellen – von unterbezahlten Jobs, über zu teure Wohnungen und die Mehrfachbelastungen durch Arbeit, Ausbildung usw. Wir müssen gemeinsam diese Problematiken ernst nehmen und an ihrer Lösung arbeiten. Deshalb braucht es eine starke, sozialdemokratische Handschrift in der österreichischen Politiklandschaft. Dafür möchte ich kämpfen!“

Politische Mandate

ab 9.11.2017: Abgeordnete zum Nationalrat für die SPÖ

Politische Funktionen

  • Nationalratsabgeordnete
  • Bundesvorsitzende der SPÖ-Frauen
  • Landesvorsitzende der Jungen Generation in der SPÖ Oberösterreich
  • Stv. Frauenvorsitzende SPÖ Wels
  • Mitglied in Bundesparteipräsidium
  • Landesparteivorstand, Bezirks- und Stadtparteivorstand Wels

Beruflicher Werdegang

Seit 2017:
Abgeordnete zum Nationalrat für die SPÖ

Seit 2015:
Assistentin der Forschungsgruppe HEAL (heuristic and evolutionary algorithms laboratory) an der FH Hagenberg F&E GmbH (Betreuung der Forschungsgruppe, Mitwirken an Forschungsanträgen FFG, FWF, etc., Erstellung Projektberichte, Kalkulationen),

2012 – 2016:
Studienassistentin des KS „Politische Systeme im Vergleich“ oder des KS „Grundzüge und Grundbegriffe der Politik“ an der Johannes-Kepler-Universität (Benotung und Beurteilung der schriftlichen Exzerpte der Studierenden, Mithilfe bei der Korrektur von Klausuren, Abhalten der Lehrveranstaltungseinheit zum „wissenschaftlichen Arbeiten“)

2015 – 2015:
Fallweise beschäftigt für Promotions bei div. Event/Marketingagenturen

2014 – 2014:
20h projektbezogene Anstellung beim Landtagsklub der SPOÖ zur selbstständigen Organisation und Durchführung diverser „Gemeindebesuche“ des Klubvorsitzenden Christian Makor

2012 – 2014:
fallweise immer wieder beschäftigt bei der Patientenanwaltschaft Linz (Wagner-Jauregg), Wels und Vöcklabruck

Bildungsweg

Seit 05/2015:
Masterstudium der Sozialwirtschaft (Schwerpunkt: Ökonomie und Theorie) an der Johannes-Kepler-Universität Linz
Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaft

2011-2015:
Bachelorstudium Sozialwirtschaft an der Johannes-Kepler-Universität Linz

2011
Matura BRG Brucknergymasium Wels (in English, Mathematik, Deutsch, Biologie, Geographie und Wirtschaftskunde)

2003-2011
8 Jahre Gymnasium im BRG Brucknergymnasium Wels