Petra Oberrauner, NR

SPÖ Klub

Heldenplatz 10, Pavillon Ring

1010 Wien
Bild: SPÖ

Petra Oberrauner ist seit der Nationalratswahl 2019 Abgeordnete des österreichischen Parlamentes. Technik und Innovation sind ihre Schwerpunkte.

Geb.: 27.01.1965, Villach (Kärnten)

Politische Funktionen

  • Vizebürgermeisterin der Statutarstadt Villach 2015–5.11.2019
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Kärnten
  • Mitglied des Bezirksparteipräsidiums der SPÖ Villach
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Villach
  • Sonstige Funktion in Klub/Fraktionen auf Gemeindeebene

Beruflicher Werdegang

  • Vizebürgermeisterin der Stadt Villach 2015–5.11.2019
  • Geschäftsführerin und Gesellschafterin, ECC European Crossboarder Consulting GmbH
  • Mitglied des Aufsichtsrates , Fachhochschule Kärnten – gemeinnützige Privatstiftung seit 11.2.2017
  • Ressortleitung „Internationale Beziehungen“
  • Koordination von EURES-T-EURALP , Europäische Kommission

Bildungsweg

  • Studium der Pädagogik, der wissenschaftlichen Forschungsplanung und der Medien in Klagenfurt, an der Universität für Bildungswissenschaften (Mag.a) bis 1987
  • Studium der Pädagogik, der wissenschaftlichen Forschungsplanung und der Medien in Klagenfurt, an der Universität für Bildungswissenschaften (Dr.in phil.) bis 1990
  • European Training Manager im Rahmen der Europäischen Union
  • Postgraduale Ausbildung in Bozen, an der Universität Bozen (Laurea in Pedagogia) 2005
  • Ausbildung im Bereich Konzipierung von europäischen Projekten und Umweltrecht Venedig, an der Internationalen Universität
  • Weiterbildung zum Operatore Relais für Unternehmen
  • Berufspraktikum in der Europäischen Kommission/GD XXII Task Force im Bereich internationale Forschungsplanung in Zusammenarbeit mit der Art-University of London und der Universität Kassel