Übersicht

frauen

SPÖ drängt auf rasche Karenzzeiten-Anrechnung per Gesetz

SPÖ-Frauensprecherin Gabriele Heinisch-Hosek und SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch machen Druck für die rasche Umsetzung der gesetzlichen Anrechnung von Karenzzeiten. ÖVP und FPÖ dagegen verzögern weiter. Die SPÖ setzt sich seit langem für eine volle Anrechnung von Karenzzeiten bei Lohnvorrückungen…

Positive Signale, aber zu wenig Konkretes für Frauen im Regierungsprogramm

Handlungsbedarf gibt es vor allem bei Elternkarenz, Einkommensberichten und Arbeitszeit. Gleichzeitig werden Mittel für Beratungsstellen gekürzt. „Von 182 Seiten des Regierungsprogrammes sind nur 2,5 Seiten den Frauen gewidmet“, kritisiert Gewerkschafterin und SPÖ-Bundesrätin Renate Anderldie Frauenpolitik der schwarz-blauen Regierung.

Tag des Kindes: SPÖ präsentiert Plan A für Kinder und Familien

Beim Familienfest der Kinderfreunde haben Bundeskanzler Christian Kern und Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner den Plan A für Kinder und Familien präsentiert. Das Ziel: Österreich soll Vorzeigeland bei Kinderrechten, Bildungschancen und sozialer Absicherung von Kindern sein. Im Rahmen des Familienfests am…

Frauengesundheit ins Zentrum rücken

Gesundheitsrisiken und Krankheitsverläufe von Frauen unterscheiden sich stark von jenen der Männer. Der Aktionsplan Frauengesundheit rückt jetzt die spezifischen Bedürfnisse von Frauen ins Zentrum, um die Lebenssituation von Mädchen und Frauen zu verbessern. Um die gesundheitliche Chancengerechtigkeit…

Mehr Frauen ins Parlament

Der Anteil von Frauen im Nationalrat soll steigen. Die SPÖ will deshalb die Klubförderung an eine Frauenquote koppeln und so einen Anreiz schaffen, damit die Parlamentsparteien ihren Frauentanteil erhöhen. Schon bei den Verhandlungen um eine Reform des Wahlrechts hat…

„Die Lohnschere wird kleiner – aber viel zu langsam!“

Noch immer 22,4 Prozent beträgt der Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern. Abhilfe sollen u.a. mehr Transparenz über Gehaltsunterschiede im Betrieb, bessere Vereinbarkeit von Beruf und Kindern sowie ein Mindestlohn von 1.700 Euro bringen.  „Die Entwicklung geht in die richtige…

Frauen-Protest in Polen kippt totales Abtreibungsverbot

Gratulation an die hunderttausenden Polinnen für Ihren erfolgreichen Protest gegen ein absolutes Abtreibungsverbot kommt von SPÖ-Parlamentarierinnen. „Es muss Entscheidung der Frau sein, ob sie eine ungewollte Schwangerschaft fortführen will oder nicht!“ Das Gesetz, dass das polnische Parlament nun in…

„Aktionsplan Frauengesundheit“: Ab sofort Stellungnahmen möglich

In Zukunft sollen genderspezifische Aspekte in Gesundheitsversorgung und Prävention stärker berücksichtigt werden. Dazu soll der „Aktionsplan Frauengesundheit“ beitragen, zu dessen Zwischenbericht Interessierte ab sofort Stellung nehmen können. Der „Aktionsplan Frauengesundheit“, der Teil des Regierungsprogramms ist, soll unter anderem die…

Heinisch-Hosek: „Null Toleranz gegenüber Gewalt an Frauen“

Jede fünfte Frau in Österreich wird einmal in ihrem Leben Opfer von Gewalt. "Das ist alarmierend", sagt Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek anlässlich der internationalen Befragung der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte. Bei der Befragung wurden erstmals 42.000 Frauen aus 28…

Jochmann, Dohnal, Firnberg – Pionierinnen der Frauenbewegung

Im Vorfeld des Weltfrauentages am 8. März gedachten die SPÖ-Bundesfrauen, darunter SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und die Wiener Stadträtin Sandra Frauenberger der drei großen Sozialdemokratinnen Hertha Firnberg, Johanna Dohnal und Rosa Jochmann. „Sie sind drei Pionierinnen, die viel für…

Frauen arbeiten 85 Tage gratis

Am 8. Oktober ist „Equal Pay Day“: Ab diesem Tag arbeiten Frauen in Österreich quasi umsonst, gemessen am Gehalt der männlichen Kollegen. Die SPÖ fordert, die Einkommensschere endlich zu schließen. Frauen verdienen noch immer deutlich weniger als ihre Kollegen:…

SPÖ schnürt „Fairness-Paket für Frauen“

Die SPÖ will ein „Fairness-Paket für Frauen“.  Vom SPÖ-Modell der Steuerentlastung profitieren Frauen besonders, ebenso wie von mehr Kinderbetreuung und Ganztagsschulplätzen, betonen Fauenministerin Heinisch-Hosek und Staatssekretär Schieder. Das SPÖ-„Fairness-Paket für Frauen“ SPÖ-Steuerentlastung – 1/3 weniger Steuer bei Frauen-Durchschnittseinkommen Die…