Wissen
Bund
Superreiche und Konzerne besteuern

Video: Her mit der Millionärssteuer!

24.10.2023

“Diese Regierung überlässt die Menschen den Konzernen”, befindet SPÖ-Abgeordnete Katharina Kucharowits.

“Diese Regierung überlässt die Menschen den Konzernen”, befindet SPÖ-Abgeordnete Katharina Kucharowits.

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie

Themenbeitrag
Bund
Gleichberechtigung vorantreiben

Video: Eva-Maria Holzleitner

Eva-Maria Holzleitner zur 4-Tage-Woche, Teilzeitfalle und vieles mehr…
Mehr erfahren
Themenbeitrag
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Video: Keine reichen Eltern?

“Unsere Kinder haben das Recht auf die beste Bildung. Und zwar von Anfang an”, ist die Vorsitzende der SPÖ-Bundesratsfraktion, Korinna Schumann überzeugt.
Mehr erfahren
Themenbeitrag
Bund
Superreiche und Konzerne besteuern

Arbeitseinkommen entlasten – Millionäre besteuern!

Österreichs Steuersystem ist sehr ungerecht. Arbeit wird extrem stark besteuert, Vermögen kaum. Höchste Zeit für Gerechtigkeit: Die SPÖ hat einstimmig ein Modell für gerechte Millionärssteuern beschlossen, bei dem Eigenheime ausgenommen sind. Zwei Prozent der Superreichen leisten einen gerechten Beitrag zum Allgemeinwohl, 98 Prozent profitieren von der Senkung der Steuern auf Arbeit und Investitionen ins Gesundheitssystem.
Mehr erfahren
News
Bund
Gleichberechtigung vorantreiben

Video: Eva-Maria Holzleitner

Eva-Maria Holzleitner zur 4-Tage-Woche, Teilzeitfalle und vieles mehr…
Zum Termin
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Video: Keine reichen Eltern?

“Unsere Kinder haben das Recht auf die beste Bildung. Und zwar von Anfang an”, ist die Vorsitzende der SPÖ-Bundesratsfraktion, Korinna Schumann überzeugt.
Zum Termin
News
Bund
Superreiche und Konzerne besteuern

Arbeitseinkommen entlasten – Millionäre besteuern!

Österreichs Steuersystem ist sehr ungerecht. Arbeit wird extrem stark besteuert, Vermögen kaum. Höchste Zeit für Gerechtigkeit: Die SPÖ hat einstimmig ein Modell für gerechte Millionärssteuern beschlossen, bei dem Eigenheime ausgenommen sind. Zwei Prozent der Superreichen leisten einen gerechten Beitrag zum Allgemeinwohl, 98 Prozent profitieren von der Senkung der Steuern auf Arbeit und Investitionen ins Gesundheitssystem.
Zum Termin