Aktuelles
Bund
Europa

EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder in der Puls 24 Elefantenrunde

10.05.2024

In der Puls 24 Elefantenrunde hat Andreas Schieder am Donnerstag mit starken Ansagen gepunktet: „Europe First“ als Leitlinie einer modernen europäischen Standortpolitik, den Schutz unserer Demokratie und über Klimagerechtigkeit in Europa!

In der Puls 24 Elefantenrunde hat Andreas Schieder am Donnerstag mit starken Ansagen gepunktet: „Europe First“ als Leitlinie einer modernen europäischen Standortpolitik, den Schutz unserer Demokratie und über Klimagerechtigkeit in Europa!

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie

News
Bund
Europa

EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder zu Gast bei der IKG Elefantenrunde

Bei der Elefantenrunde der Israelitischen Kultusgemeinde Wien am 14. Mai unterstrich unser EU-Spitzenkandidat einmal mehr: “Der Kampf gegen Antisemitismus ist nicht nur die Aufgabe der jüdischen Gemeinschaft, sondern eine grundlegene zivilgesellschaftliche Verantwortung! Hier ist Zivilcourage gefordert.” Gefragt nach seinen Zielen für Europa stellte er klar: “Europe first, statt Made in China! Die EU muss endlich massiv in klimafreundliche Technologien investieren und darf sich nicht von China oder den USA abhängig machen!”
Mehr erfahren
News
Bund
Europa

EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder mit EU-Kandidatin Elisabeth Grossmann in Graz

Nach Salzburg hat unser EU-Spitzenkandidat bei seiner Europatour durch Österreich am 14. Mai einen Stopp in Graz gemacht. Neben einer Podiumsdiskussion bei der Kleinen Zeitung stand auch ein Pressegespräch mit der steirischen EU-Kandidatin Elisabeth Grossmann auf dem Programm. “Wir sind bereit Europa jetzt sozial zu gestalten! Die Herausforderungen sind groß, gehen wir’s an!”, sind sich beide einig.
Mehr erfahren
News
Bund
Europa

Betriebsbesuch in Siebenhirten: EU-Spitzenkandidat Schieder bei den Wiener Linien

Am 16. Mai machte sich unser EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder bei einem Betriebsbesuch bei den Wiener Linien ein Bild vor Ort. Auch das E-Kompetenzzentrum stand dabei auf der Agenda: Hier werden u.a. neue umweltfreundliche Technologien für das öffentliche Verkehrsnetz getestet. “Die Verkehrsnetze der Zukunft müssen umweltfreundlich sein. Der öffentliche Verkehr in Österreich ist europaweiter Vorreiter: Nicht nur die Österreichsichen Bundesbahnen ÖBB werden immer wieder genannt, auch Wien ist Vorbild in der ganzen EU!”
Mehr erfahren
News
Bund
Europa

EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder zu Gast bei der IKG Elefantenrunde

Bei der Elefantenrunde der Israelitischen Kultusgemeinde Wien am 14. Mai unterstrich unser EU-Spitzenkandidat einmal mehr: “Der Kampf gegen Antisemitismus ist nicht nur die Aufgabe der jüdischen Gemeinschaft, sondern eine grundlegene zivilgesellschaftliche Verantwortung! Hier ist Zivilcourage gefordert.” Gefragt nach seinen Zielen für Europa stellte er klar: “Europe first, statt Made in China! Die EU muss endlich massiv in klimafreundliche Technologien investieren und darf sich nicht von China oder den USA abhängig machen!”
Zum Termin
News
Bund
Europa

EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder mit EU-Kandidatin Elisabeth Grossmann in Graz

Nach Salzburg hat unser EU-Spitzenkandidat bei seiner Europatour durch Österreich am 14. Mai einen Stopp in Graz gemacht. Neben einer Podiumsdiskussion bei der Kleinen Zeitung stand auch ein Pressegespräch mit der steirischen EU-Kandidatin Elisabeth Grossmann auf dem Programm. “Wir sind bereit Europa jetzt sozial zu gestalten! Die Herausforderungen sind groß, gehen wir’s an!”, sind sich beide einig.
Zum Termin
News
Bund
Europa

Betriebsbesuch in Siebenhirten: EU-Spitzenkandidat Schieder bei den Wiener Linien

Am 16. Mai machte sich unser EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder bei einem Betriebsbesuch bei den Wiener Linien ein Bild vor Ort. Auch das E-Kompetenzzentrum stand dabei auf der Agenda: Hier werden u.a. neue umweltfreundliche Technologien für das öffentliche Verkehrsnetz getestet. “Die Verkehrsnetze der Zukunft müssen umweltfreundlich sein. Der öffentliche Verkehr in Österreich ist europaweiter Vorreiter: Nicht nur die Österreichsichen Bundesbahnen ÖBB werden immer wieder genannt, auch Wien ist Vorbild in der ganzen EU!”
Zum Termin