Aktuelles
Bund
Allen Kindern Alle Chancen
Adobestock © Kzenon

Kindergärten in allen SPÖ-geführten Bundesländern kostenlos

11.09.2023

In allen SPÖ-geführten Bundesländern – in Wien, im Burgenland und seit dem aktuellen Kindergartenjahr auch in Kärnten – ist der Kindergarten für alle Kinder gratis. Was in diesen Bundesländern möglich ist, wollen wir für alle Kinder in ganz Österreich!

In allen SPÖ-geführten Bundesländern – in Wien, im Burgenland und seit dem aktuellen Kindergartenjahr auch in Kärnten – ist der Kindergarten für alle Kinder gratis. Was in diesen Bundesländern möglich ist, wollen wir für alle Kinder in ganz Österreich!

SPÖ-Bundesparteivorsitzender Andreas Babler betont zum Start des neuen Kindergartenjahrs: „SPÖ wählen wirkt. Wo wir stärkste Kraft sind, ist der Kindergarten kostenlos!“ In Kärnten etwa sparen sich Eltern dadurch zwischen 1.300 und 4.000 Euro (für einen Halb- bzw. Ganztagsplatz) im Jahr – gerade in Zeiten der Rekordinflation eine wichtige Maßnahme für Familien. „Wir müssen Kindern überall in Österreich einen gratis Kindergartenplatz garantieren. Zu einem guten Leben für jedes Kind gehören auch die gleichen Chancen auf Bildung – unabhängig vom Einkommen der Eltern.“

Vorreiter Wien, Burgenland und Kärnten

Wien, das Burgenland und Kärnten sind mit den beitragsfreien Kindergärten Vorreiter in Sachen gerechte Kinderbildung. „Das ist wichtig für die Kinder, die die beste Bildung von Anfang an verdient haben, und wichtig für die Eltern, um Beruf und Familie vereinbaren zu können“, so der SPÖ-Chef.

Mehr Geld für Kinderbetreuung

Bundesländer mit ÖVP-Regierung lassen die Eltern für die Betreuung ihrer Kinder zahlen – „und investieren trotzdem zu wenig in die Kinderbetreuung“, so Babler. Um einen Rechtsanspruch für Kinder und ihre Eltern auf einen gratis Kindergartenplatz zu ermöglichen, muss im Rahmen der Finanzausgleichsverhandlungen mehr Geld für die Länder und Gemeinden herausschauen.

Die SPÖ kämpft für die beste Bildung von Anfang an. Wir wollen:

  • ganztägigen Gratis-Kindergarten in ganz Österreich
  • Rechtsanspruch auf Gratis-Kindergartenplatz ab dem 1. Lebensjahr
  • weniger Schließtage, längere Öffnungszeiten
  • kleinere Kindergarten-Gruppen
  • Personaloffensive für Elementarpädagog*innen
  • bessere Entlohnung für Elementarpädagog*innen

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie

© Nicole Luger- Göttl
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Gratis Nachhilfe für alle!

Gerade Familien sind besonders von der Teuerung betroffen. Nicht alle Eltern können ihren Kindern beim Lernen helfen oder teure Nachhilfestunden bezahlen. Die SPÖ will, dass alle Kinder ganzjährig gratis Nachhilfe bekommen. In den Sommerschulen soll es Nachhilfe für Nachprüfungen geben, fordert SPÖ-Bildungssprecherin Petra Tanzler.
Mehr erfahren
Astrid Knie
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Teure Lebensmittel belasten gesunde Ernährung von Kindern

SPÖ-Vizeklubchefin Eva-Maria Holzleitner fordert ein tägliches Gratis-Mittagessen für jedes Kind, das Aussetzen der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel und eine Kindergrundsicherung.
Mehr erfahren
© Nicole Luger- Göttl
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

SPÖ fordert Gratis-Nachhilfe bei Nachprüfungen

Auch heuer werden wieder viele Schüler*innen, die im Herbst eine Nachprüfung machen müssen, alleine gelassen, weil Sommer-Nachhilfe für sie unleistbar ist. Das führt auch zu massiven psychischen Belastungen. SPÖ-Bildungssprecherin Petra Tanzler will den Kindern “den Druck, soweit es geht, von ihren Schultern nehmen“ und fordert kostenlose Nachhilfe.
Mehr erfahren
© Nicole Luger- Göttl
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Gratis Nachhilfe für alle!

Gerade Familien sind besonders von der Teuerung betroffen. Nicht alle Eltern können ihren Kindern beim Lernen helfen oder teure Nachhilfestunden bezahlen. Die SPÖ will, dass alle Kinder ganzjährig gratis Nachhilfe bekommen. In den Sommerschulen soll es Nachhilfe für Nachprüfungen geben, fordert SPÖ-Bildungssprecherin Petra Tanzler.
Zum Termin
Astrid Knie
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Teure Lebensmittel belasten gesunde Ernährung von Kindern

SPÖ-Vizeklubchefin Eva-Maria Holzleitner fordert ein tägliches Gratis-Mittagessen für jedes Kind, das Aussetzen der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel und eine Kindergrundsicherung.
Zum Termin
© Nicole Luger- Göttl
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

SPÖ fordert Gratis-Nachhilfe bei Nachprüfungen

Auch heuer werden wieder viele Schüler*innen, die im Herbst eine Nachprüfung machen müssen, alleine gelassen, weil Sommer-Nachhilfe für sie unleistbar ist. Das führt auch zu massiven psychischen Belastungen. SPÖ-Bildungssprecherin Petra Tanzler will den Kindern “den Druck, soweit es geht, von ihren Schultern nehmen“ und fordert kostenlose Nachhilfe.
Zum Termin