Aktuelles
Bund
Allen Kindern Alle Chancen
Adobestock © Kzenon

Gratis Mittagessen in Kindergärten und Pflichtschulen

04.10.2023

Jedes Kind soll ein gesundes, warmes Mittagessen bekommen. Das fordert unser Vorsitzender Andreas Babler nach seiner Volxküchen-Initiative in Traiskirchen jetzt für ganz Österreich.

Jedes Kind soll ein gesundes, warmes Mittagessen bekommen. Das fordert unser Vorsitzender Andreas Babler nach seiner Volxküchen-Initiative in Traiskirchen jetzt für ganz Österreich.

Konkret sollen alle Kinder in elementaren Bildungseinrichtungen, in der Volksschule und in der Sekundarstufe I ein gratis warmes und gesundes Mittagessen angeboten bekommen. „Wir wollen jedem Kind bis zum Ende der Unterstufe eine kostenlose gesunde, warme Mahlzeit anbieten. Wir wollen, dass unsere Kinder gesund aufwachsen und Schulen auch ein Ort der Ernährungsbildung sind“, erklärt Babler.

900 Mio. Euro für gesundes Essen für Kinder

Derzeit besuchen rund eine Million Kinder in Österreich Kindergärten, Volksschulen oder die Unterstufe. Die Kosten für ein gesundes Mittagessen für alle Kinder würden etwa 900 Millionen Euro betragen. „Das ist weniger Geld, als die Regierung für die Senkung von Konzernsteuern pro Jahr ausgegeben hat. Wir können sofort ein Gratismittagessen für die Kinder in Österreich finanzieren, wenn wir die Senkung der Konzernsteuern zurücknehmen. Wir müssen es nur wollen“, erklärt Babler.

Präventive Wirkung von gesundem Essen

Der Schulbesuch ist kostenlos und auch die Schulbücher wurden unter Kreisky kostenlos, weil eine gute Bildung für jedes Kind die Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist und dem Staat später Kosten erspart. Dasselbe gilt für ein gesundes Essen für jedes Kind: Ein gesundes Essen im Kindesalter wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und spart spätere Kosten im Gesundheitssystem.

Ein gesundes, warmes Essen im Kindergarten und der Schule hat auch eine präventive Wirkung – gerade für die 43.000 Kinder, die laut Statistik Austria aus finanziellen Gründen nicht angemessen ernährt werden, ist das wesentlich. Wissenschafter*innen sind sich einig: Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist von zentraler Bedeutung, damit aus Kindern gesunde Erwachsene werden.

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie

Astrid Knie
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Teure Lebensmittel belasten gesunde Ernährung von Kindern

SPÖ-Vizeklubchefin Eva-Maria Holzleitner fordert ein tägliches Gratis-Mittagessen für jedes Kind, das Aussetzen der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel und eine Kindergrundsicherung.
Mehr erfahren
© SPÖ/Visnjic
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Kindergrundsicherung umsetzen und Kinderarmut beenden!

In Österreich ist jedes 5. Kind armutsgefährdet oder von Armut betroffen. “Das ist ein Skandal, den wir leicht beenden können”, sagt SPÖ-Chef Andreas Babler und fordert eine Kindergrundsicherung. Der Kärntner SPÖ-Landeschef und LH Peter Kaiser hat in Kärnten bereits wichtige Maßnahmen gegen Kinderarmut umgesetzt.
Mehr erfahren
Adobestock © Kzenon
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Kindergärten in allen SPÖ-geführten Bundesländern kostenlos

In allen SPÖ-geführten Bundesländern – in Wien, im Burgenland und seit dem aktuellen Kindergartenjahr auch in Kärnten – ist der Kindergarten für alle Kinder gratis. Was in diesen Bundesländern möglich ist, wollen wir für alle Kinder in ganz Österreich!
Mehr erfahren
Astrid Knie
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Teure Lebensmittel belasten gesunde Ernährung von Kindern

SPÖ-Vizeklubchefin Eva-Maria Holzleitner fordert ein tägliches Gratis-Mittagessen für jedes Kind, das Aussetzen der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel und eine Kindergrundsicherung.
Zum Termin
© SPÖ/Visnjic
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Kindergrundsicherung umsetzen und Kinderarmut beenden!

In Österreich ist jedes 5. Kind armutsgefährdet oder von Armut betroffen. “Das ist ein Skandal, den wir leicht beenden können”, sagt SPÖ-Chef Andreas Babler und fordert eine Kindergrundsicherung. Der Kärntner SPÖ-Landeschef und LH Peter Kaiser hat in Kärnten bereits wichtige Maßnahmen gegen Kinderarmut umgesetzt.
Zum Termin
Adobestock © Kzenon
News
Bund
Allen Kindern Alle Chancen

Kindergärten in allen SPÖ-geführten Bundesländern kostenlos

In allen SPÖ-geführten Bundesländern – in Wien, im Burgenland und seit dem aktuellen Kindergartenjahr auch in Kärnten – ist der Kindergarten für alle Kinder gratis. Was in diesen Bundesländern möglich ist, wollen wir für alle Kinder in ganz Österreich!
Zum Termin