Wofür wir stehen

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind für uns keine bloßen Schlagworte, sondern unverrückbare Grundwerte. Wir sind davon überzeugt: Alle profitieren davon, wenn es jedem Einzelnen gut geht und jeder Mensch ein eigenständiges, sinnerfülltes Leben führen kann. Unsere Aufgabe als Sozialdemokratie ist es, ein Angebot zu schaffen: Eine Politik anzubieten, mit der wir die Welt, in der wir leben, gemeinsam gerechter machen und positiv gestalten.

Alle Standpunkte
Bild: Foto: SPÖ / Thomas Lehmann

SPÖ will Transparenz- und Demokratiepaket  

Nachdem Österreich von einer „liberalen“ zu einer „Wahldemokratie“ herabgestuft wurde, fordert die SPÖ ein umfassendes Maßnahmenpaket für mehr Transparenz und Demokratie, das den Bürger*innen eine aktivere Politikteilnahme ermöglicht und den Parlamentarismus stärkt.

Bild: SPÖ/Visnjic

Rendi-Wagner fordert Preiskontrolle bei Sprit und Lebensmitteln  

Lebensmittel und Sprit werden immer teurer und teurer. Der Wirtschaftsminister missachtet das Preisgesetz, laut dem er bei ungerechtfertigt hohen Preisen an der Zapfsäule eingreifen müsste. Die SPÖ wird daher eine Ministeranklage einbringen, sollte Kocher nicht umgehend tätig werden. Außerdem soll der Minister einen Sonderbericht bei der Bundeswettbewerbsbehörde zu den Lebensmittelpreisen beauftragen, fordert SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner.

Bild: David Višnjić

Tour-Stopp in OÖ: Ländlichen Raum stärken, Zusammenhalt sichern

Bei Pamela Rendi-Wagners Oberösterreich-Tag im Rahmen ihrer „Ein Land.“-Tour ging es vor allem darum, wie Gemeinden lebenswert bleiben können. Bankfilialen, Wirtshäuser, Kindergärten, Ärzt*innen und Freizeiteinrichtungen wie Freibäder sind wichtig, um das Leben in unseren Gemeinden attraktiv zu machen. Auch Rendi-Wagners Besuch einer Straßenmeisterei und eines Freibads und die Besichtigung der Vorzeigefirma Fronius standen ganz im Zeichen der Stärkung des ländlichen Raums.

Pamela Rendi-Wagner

„Der Unterschied, wer regiert, kann eine ganze Generation verändern, und kann ein ganzes Land nach vorne bringen.“
– Dr.in Pamela Rendi-Wagner

Pamela Rendi-Wagner ist die erste Vorsitzende der SPÖ. Im Dialog gemeinsame Lösungen zu erarbeiten, ist ihr Zugang zu Politik. Ziel ist es immer, die Lebenssituationen der Menschen zu verbessern.

pamelarendiwagner.at